Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 23:34 Uhr

es könnte besser seinvor allem der service.

schlechter Service, Mitarbeiter der Hotline haben von der Materie nur wenig Ahnung es werden Rückrufe versprochen
und wenn dann die Leitung wieder steht aber viel langsamer, erzählt der Ser???-Mitarbeiter "ich könne doch zu Friedeb sein mit meiner schnellen Leitung(halb so schnell wie vor dem Zusammenbruch)
14Tg. ohne Tel. und Internet, Kosten für die Hotline mit Handy, die Unendliche Warteschleife Kostet ja richtig, eine Entschuldigung oder Übernahme der Handykosten sowie eine Gutschrift für nicht nutzbare Internetverbindung ????????
Fehlanzeige . Darum nach fast 10 Jahren Auf wiedersehen 1 und1 Lieber teure Werbung und keinen Kundendienst !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 29 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 05.11.2010 um 14:14 Uhr
Mir unverständlich weshalb ihr eure Handyrechnung (Einzelverbindungsnachweis) nicht einfach zu 1und1 schickt. Die übernehmen wenn es nicht am Kunden lag doch die Gebühren.
Kommentar von 1und1 (1und1) 05.11.2010 um 15:09 Uhr
Richtig.In der Regel können Sie um Erstattung bitten.Sie können gerne Mail mit Kdnr an online@1und1.de schicken,wir prüfen dann für Sie,was machbar ist.Andreas Forner,1&1 Social Media (blog.1und1.de)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken