Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:51 Uhr

Extrem unzufrieden

Ich warte seit April 2005 auf meine bestellte 16mbit-Leitung und werde immer nur darauf hingewiesen, dass die Telekom daran Schuld sei. Der Verfügbarkeitscheck bei 1und1 gab seinerzeit ausdrücklich 16mbit im Laufe des aktuellen Quartals an. Bis heute (Januar 2008) habe ich max. 2,5mbit. Zudem habe ich qualitativ schlechte VoIP-Verbindungen die gelegentlich abrechen sowie teilweise einen sehr hohen Ping. Die sogenannte Service-Hotline, bei der man etliche Minuten in irgendwelchen Bandansagen hängt, ist eine Katastrohpe und von Service kann keine Rede sein. Nun habe ich vergeblich versucht über den Online-Kunden-Center der Homepage von 1und1 meinen Anschluss zu kündigen. Entweder ist der Link hierzu sehr gut versteckt, sodass man ihn nicht finden kann oder es gibt ihn gar nicht. Kündigungsschreiben und Emails werden sowieso ignoriert. Das einzige was hilft, ist die Einstellung der Zahlungen bzw. der Widerruf der Einzugsermächtigung.
Nie mehr 1und1 oder irgendwelche anderen Reseller.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von haudegen 10.01.2008 um 20:43 Uhr
Der Link war bei mir in maxdome, dann tut sich ein Kündigungsmenü auf. Auch so eine fiese Art von 1&1 die Leute am Kündigen zu hindern!
Kommentar von Hubert Attila 10.01.2008 um 23:04 Uhr
bei "Vertrag 1und1" kannst du übrigens nur eine ordentliche kündigung durchführen, also zum Vertragsablauf. Du musst schriftlich kündigen und Nachweise über Störungen anhängen.Einzugsermächt. wiederru
Kommentar von Pyrolyse (Pyrolyse) 11.01.2008 um 12:53 Uhr
In solchen Fällen gibt es auch ein Recht auf AUSSERORDENTLICHE Kündigung!!Ansonsten Klagen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken