Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:27 Uhr

Früher gut und dann kam der Schock

Ich war 4 Jahre Kunde von 1&1. Anfangs eine DSL 6.000, später eine 16.000er Leitung. Alles funktionierte Klasse bis zu dem Tag an dem ich Umziehen mußte. An meinem Router kamen nurnoch 3.000 an. Immer wieder telefonierte ich mit dem Serviecenter und mir wurden Zusagen gemacht, die nie eingehalten worden. So sollte z.B. der Port über eine andere Telefonfirma geschaltet werden statt über die Telekom - nichts! Dann wurden mir aufgrund der geringen Leitung 5 Euro Gutschrift im Monat versprochen (Downgrade auf 6.000) - nichts! Dann wurde mir zugesagt, das ein Techniker mal vorbeikommt - nichts! Am Ende habe ich dann mit der Telekom telefoniert. Diese teilen mir mit das an meinem Einwhlknoten gar nicht mehr möglich ist. Den Vertrag habe ich bei 1&1 gekündigt und die Sache zum Rechtsanwalt gegeben. Schade - früher war der Service echt gut.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
48 von 95 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 27.06.2009 um 00:33 Uhr
Sei froh das kein "Techniker" kam, sonst wäre vielleicht einer gekommen der analog und digital nicht unterscheiden kann.
Kommentar von Kumata 09.07.2009 um 21:16 Uhr
Ich hatte das Gefühl, bei denen werden die Datenpakete mit Hermes versendett. Ich hatte also eher auf den Postboten gehofft.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken