Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 15:28 Uhr

Frust pur!

Wir sind Seit November 2007 bei 1&1! Zu beginn hatten wir es nicht bereut, doch je länger wir bei 1&1 waren um so länger wurde unsere Beschwerdelist! Angefangen beim Rooter, der kein Telefon erkennt, und dass obwohl wir er sogar von Profis eingerichtet wurde, bis hin zu Tage langen I-Net Ausfällen. Wir haben dann natürlich direkt bei der HOTLINE angerufen, da wir kein Festnetz haben, musste ich dies vom Handy aus machen, der eine Anruf hat mich sage und schreibe 150 Euro gekostet, da die Spracherkennung "DSL" nicht verstanden hat und ich bald 15 min DSL immer und immer wiederholt habe (denket an "SIE haben drei gelbe Bananen gewählt"!) Naja, irgendwann kam ich dann nach 45 min Warteschleife doch mal zu einem menschlich Wesen durch, um festzustellen dass ich in der falschen Abteilung bin!!!! ALso noch mal20 min Warteschleife!.... Beim Techniker durch gekommen, stellt er fest dass wir eine Störung im Umfeld haben, und dass er uns NUR den Port höher stellen müsste! Gesagt getan, drei monate Bomben I-NEt, und seit Ostern wieder nur Probleme. Ständig werde ich wieder raus gekickt, sodass ich nichts machen kann. Natürlich habe ich wieder bei 1&1 angerufen, drei Mal, bis heute hat sich noch nichts getan. So was ist dreist!
Was ich ebenso schlimm fand,wie Tage lang kein I-Net zu haben, ist dass wir keine Rechnungen mehr bekommen haben. Ohne einen Bescheid haben sie dass auf eine E-MAil Adresse geschickt. Diese wurde von 1&1 eingerichtet da mein Lebensgefährte damals eine Adresse angegeben hat, die heute nicht mehr exestiert! Natürlich wurde uns darübeer kein Bescheid gegeben! Also wir nachforschten, wurde uns gesagt dass dieRechnungen nicht mehr mit der Post verschikt werden, da dies zu Teuer sei und sie diesenService nur noch anbieten wennwir im Monat 3 Euro zusätzlich bezahlen. Aber deren Reklamen spengt uns Woche für Woche unseren Briefkasten udn die kostet nichts?!
Naja, lange Rede kurzer Sinn wir haben alles dokumentiert und es zu Verbraucherzentrale und zum Anwalt gebracht. Dieser klagt uns jetzt aus den Vertrag raus! Und sokann ich dann auch sagen BYE BYE 1&1!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
58 von 128 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 12 Kommentare abgegeben

Kommentar von Norbi 17.04.2009 um 16:13 Uhr
das ist ja wohl der Lustigste Bericht den ich bis jetzt gelesen habe! Einfallsreichtum habt ihr ja aber glauben kann man aus mehren gründen so einen Bericht nicht, leider nur200 Zeichen für Kommentare
Kommentar von Ruebezahl58 17.04.2009 um 16:43 Uhr
Werbung von 1&1 im Briefkasten ? Bei mir wirbt nur die DTAG permanent und selbst wenn ich mich hier einklicke kommt Werbung der DTAG - aufdringlich !!!
Kommentar von JohnDoe (John Doe) 17.04.2009 um 18:09 Uhr
@Inge---------->MEGALLLOOOOOOLLL
Kommentar von Foxi (Foxi) 17.04.2009 um 18:52 Uhr
kleiner Tip für taube Computeransager: Ein Lied ins Telefon summen (nicht singen). Ruckzuck hat man einen Mitarbeiter am Ohr.
Kommentar von haudegen 17.04.2009 um 21:19 Uhr
Die Pro 1&1 Fraktion hier haben doch alle ein Brett vor dem Kopf. Diese vielen negativen Berichte, nicht Kommentare, werden arrogant abgebürstet, wie dieser hier.
Kommentar von Realist 17.04.2009 um 23:48 Uhr
@haudegn kein Wunder warum hat sie 150 Eu bezahlt? weil ich in meinen Bericht erwähnt habe das man bei 1&1 gegenüber T-Online 120Eu spart das muss natürlich gleich zu Nichte gemacht werden! Typisch!!!
Kommentar von PeterMurphy 18.04.2009 um 00:12 Uhr
Trotz meiner -berechtigt- negativen Einstellung zu 1und1 muß ich sagen: Das war das Dümmste, was ich je gelesen habe!
Kommentar von kritiker (Krittiker) 18.04.2009 um 00:45 Uhr
Muß dir Recht geben,PeterMurphy. @inge,JohnDoe(1-?),haudegen, und gleichgesinnte,ihr müßt doch nicht bei allen Berichten beweisen, welche KInderstube und Allgemeinbildung ihr geniessen durftet.
Kommentar von Nelke 18.04.2009 um 10:00 Uhr
@JohnDoe ist gleich @Bug. Seine Berichte und Kommentare wurden immer von wieistmeinip gelöscht jetzt versucht er es mal unter einen anderen Namen. Er hat halt Minderwertigkeitkomplexe!
Kommentar von nobe45 (nobe-45) 18.04.2009 um 15:00 Uhr
@kathrin: reisende soll man nicht aufhalten. Dann viel Spass beim neuen/nächsten Anbieter!
Kommentar von docsis (leerlauf) 19.04.2009 um 20:16 Uhr
@krittiker und Krittiker.Im Forum und hier ereiferst Du dich über User, die mit mehreren Nicks posten. Und was machst Du??
Kommentar von Franz Neumann 19.04.2009 um 23:29 Uhr
Jetzt bin ich aber verwundert das selbst solche Berichte Verteidigt werden!Habe mich eigentlich immer zurück gehalten aber hier muß auch ich sagen so ein Bericht ist nun wirklich Unglaubwürdig! Sorry.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken