Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 11:29 Uhr

Fühl mich belogen und betrogen!

Ich bin ein absolut unzufriedener 1&1 Kunde. Man wird von Anfang bis Ende belogen und betrogen. Ich habe beauftragt, daß mir Rechnungen per Post zugesandt werden, weil ich mit Online-Rechnungen schon bei anderen Anbietern schlechte Erfahrungen gemacht habe. Mir wird auch alles schön in Rechnung gestellt, aber Rechnungen bekommen tu ich nicht. Jetzt ist mein Telefon abgestellt, da ich leider keine Rechnung bezahlen kann, da sie mir garnicht zugestellt werden. Online bekomme ich sie leider auch nicht, da die sogenannte Kunden-Lounch bei mir nicht funktioniert und auch mein mail-Postfach nicht. Auf beides kann ich mit viel Glück sporadisch einmal zugreifen. Jetzt aber mal wieder seit zwei Monaten nicht mehr. Wie gesagt, mein Telefon ist abgeschaltet, aber das Internet geht. Ruft man dann zwangsläufig vom Handy den sogenannten Service an, wird man nur angepampt und keiner kapiert, was man eigentlich will. Dann wird einem hoch und heilig versprochen, daß man jetzt alles zugesannt bekommt. Aber natürlich passiert nichts, aber es werden mal fleißig Gebühren drauf geschlagen. Zweimal habe ich jetzt schon schriftlich und mündlich meine Einzugsermächtigung widerrufen. Aber trotzdem wird fleißig abgebucht, was ich natürlich gleich wieder zurückhole, salange ich keinen Überblick habe. Ich soll angeblich 40 euro mit meinem Handy vertelefoniert und versimst haben, daß überhaupt nicht funktioniert. Ich habe hier bei mir überhaupt kein Netz.
Außerdem zum wireless Lan, daß angeblich im ganzen Haus funktionieren soll....ich bin mittlerweile komplett verkabelt, weil garnichts wireless funktioniert. Auch dafür habe ich extra bezahlen müssen.
Jetzt hab ich mal ne Weile die dsl-Leistung getestet. Ich bezahle für DSL 6000, kriege aber nicht mal ein viertel der Leistung. ich werde mich jetzt an meinen rechtsanwalt wenden und eine außerordentliche Kündigung erwirken.
Also alles in allem ist das, was von 1&1 geboten wird eine komplette Frechheit!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 25 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 22.01.2009 um 19:07 Uhr
Der ganze Bericht ist recht wirr und voller Widersprüche. Was ist eine Kunden-Lounch? Geh doch mal über das Controlcenter rein. Was funktioniert denn da nicht?
Kommentar von Nici Grahl 23.01.2009 um 09:13 Uhr
Ich wußte nicht genau, wie die das bei 1%1 nennen. Das Controlcenter ist das was ich meine. Da kann ich mich nicht einloggen, weil es eben nur sporadisch aufrufbar ist.
Kommentar von Ruebezahl 23.01.2009 um 10:06 Uhr
Man sollte vor Abschluss die AGB lesen und da steht "Bezahlung ausschließlich durch Lastschrift" und Rechnungslegung kostenlos nur online. Wo ist Dein Problem ?
Kommentar von Nici Grahl 23.01.2009 um 11:32 Uhr
Einzug ist aber nur rechtens, wenn auch eine genaue Abrechnung erbracht wird, auf der man das nachvollziehen kann. Wird aber nicht.
Kommentar von Nici Grahl 24.01.2009 um 09:51 Uhr
Das Controlcenter funktioniert bei mir nie und E-Mail-Konto von 1&1 leider auch nicht. Man kann sich einloggen, wird aber immer auf seltsame Seiten gebracht.
Kommentar von Nici Grahl 24.01.2009 um 17:06 Uhr
das weiß ich ja eben nie. Die buchen ja immer einfach ab. Bei mir geht da leider garnichts pünktlich.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken