Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:23 Uhr

Grösster Dreck überhaupt!

Habe mit deisem Provider nu Probleme! Die Kundenberatung ist mies, welcher andere Provider verlangt Geld von zahlenden Kunden für einen Anruf wenn man Probleme hat?! Die zugesagte Geschwindigkeit wurde/wird nicht gewährleistet auf E-Mails muss man 1 Monat warten! Kann diesen Provider keinem empfehlen!!! Die Kündigung ist draußen muss nur leider noch ein paar Monate mit diesem Sch****provider aushalten
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 66 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 18.06.2009 um 22:55 Uhr
Welcher Provider nimmt kein Geld? Diese Frage ist kürzer zu beantworten = T-Com. Was wurde denn vom wem zugesagt? Immer alles schriftlich geben lassen.
Kommentar von easy (isi) 19.06.2009 um 12:04 Uhr
bei nem homenet tarif hast du eine kostenfreie hotline!
Kommentar von Franz Neumann 19.06.2009 um 14:15 Uhr
@Foxi bei der T-Com zahlst du für die gleiche Leistung 180Eu mehr im Jahr für dein DSL Anschluss! Da werden die Service kosten in voraus einberechnet!@ Travi zu welchen Provider wechselst Du?
Kommentar von egon k. 19.06.2009 um 17:30 Uhr
mir geht es nicht um den letzten cent, aber leistung, zuverlässigkeit und service müssen stimmen. internettelefonie würde ich nicht noch einmal nehmen. aber hinterher ist man immer schlauer.
Kommentar von Travi 21.06.2009 um 22:32 Uhr
@Franz werde wohl zu vodafone gehen habe da auch mein Hndyvertrag , bin aber auch am überlgen ob es vielleicht nicht Kabel Deutschland wird

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken