Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 18:38 Uhr

Hände weg von 1&1

Habe einen Komplettanschluß DSL 6000 im November bei 1&1 im Internet abgeschlossen, habe dann aber den Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen. Das hat 1&1 aber wenig interesiert, die haben einfach ihr Programm durchgezogen. Nach mehreren E-Mails und einem Einschreiben war die lapidare Antwort: Gerne haben wir den Sachverhalt geprüft aber wir können ihren Widerruf nicht anerkennen bla bla bla. Nachdem ich einen Anwalt eingeschaltet habe, kam ein Brief in dem behauptet wurden bei mir wäre ein persönliche Kundenberater gewesen und dadurch der Widerruf ungültig, das haut einem den Zacken aus der Krone. Trotz Anwalt wurde mir im Februar mein Festnetzanschluß gekündigt. Das Komplettpaket das mir 1&1 schickte mußte ich zurückschicken da sonst mein Widerruf unwirksam gewesen wäre. So stand ich ab Februar ohne Telefon und Internet da.

Danke 1&1
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
18 von 32 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von haudegen 20.02.2009 um 20:59 Uhr
Das deckt sich mit meinen Erfahrungen: Da kannst Dich als Kunde abzappeln mit emails, Einschreiben ect. Das kümmert die einen Dreck. Die ziehen Ihr Programm durch m. Standardantworten,Lügen, Schweigen
Kommentar von Ruebezahl58 21.02.2009 um 13:04 Uhr
@TomTom: Wie wäre es, wenn Du hier mit diesen blöden Kommentaren verschwindest ?
Kommentar von Foxi (Foxi) 22.02.2009 um 14:09 Uhr
Und schon beginnt TomTom wieder mit seinen Beleidigungen...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken