Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:02 Uhr

Hände weg von 1 & 1

Seit August 2009 haben wir immer wieder Ausfälle beim Telefon- und Internetanschluss. Seit Dezember 2009 sind es stundenlange Ausfälle, die unannehmbar sind. Wir sind praktisch telefonisch nicht mehr erreichbar.
Schriftliche Bitten um Support, zweimaliges Anrufen der damals kostenpflichtigen hotline: Nichts. Keine Hilfe. Ticket eröffnet im "Control Center" von 1 & 1: Anruf eines 1 & 1 Mitarbeiters. Es würde nund die Leitung ausserhalb des Hauses geprüft, das dauere max. 1 Woche. Das ist nun schon 4 Wochen her, die Störungen bestehen unverändert fort. Es lässt sich im ""Control Center" keine Statusreaktion feststellen.
Aufgrund eines Posting im 1 & 1 Blog http://www.webhelp.de/frage/davis-1und1-de-5657#comment-8340 bekam ich allerdings eine email einer Mitarbeiterin von 1 & 1, die mich hoffen liess. Das ist eine Woche her. Passiert ist seit dem (wieder) nichts.
Wir haben Frist gesetzt bis zum 20.3. Danach hat das Elend hoffentlich bald ein Ende.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
46 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von nobe45 (nobe-45) 14.03.2010 um 10:44 Uhr
habe die gleichen Probleme,6000 vertrag sinnlose reklamationen fakte heruntergesetzt auf 2000.bleibt nur kündigung wegen nicht erfüllung des vertrages
Kommentar von JohnSilver (John Silver) 14.03.2010 um 15:16 Uhr
Wenn man es richtig macht, klappt es auch. Bei mir von 2.3Mb auf 6,2Mb. (Bin kein MA von 1&1, bekomme auch keinen Obulus)
Kommentar von pumuckel (pumuckel) 15.03.2010 um 04:34 Uhr
Den Bericht kann ich nur bestätigen. Wenn du ein Problem hast, hast du bei denen ein Problem. Hängst ständig in der Warteschleife usw. Auf Mails wird nur geantwortet man bemüht sich.
Kommentar von CK 29.04.2010 um 23:54 Uhr
Nachtrag: Sieben Wochen später hat sich nichts getan, obschon ich mit Anwalt gekündigt habe. Man sollte nicht denken, dass der Anbieter sich so an einen einzelnen Kunden klammert. http://fechi2010.wor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken