Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 13:04 Uhr

Hände weg von 1und1

Bin nun schon seit 1996 bei 1&1 und komme nach vielen leidvollen Erfahrungen zu dem Schluss, dass man sich, wenn viel Ärger sparen möchte, gar nicht auf sie einlassen sollte.

Vor einem halben Jahr hatte ich deshalb versucht meinen Vertrag bei 1&1 zu kündigen. Das ist gar nicht so einfach. Zunächst muss man eine bestimmte Seite aufrufen, die einem nur telefonisch mitgeteilt wird. Anschließend ein Fax versenden um die Kündigung zu bestätigen und schließlich eine Telefonnummer anrufen um das ganze abzuschließen.

Als ich dann diese Telefonnummer anrief habe ich mich leider von einem super geschulten Verkäufer doch überzeugen lassen den Vertrag "upzugraden" und damit wieder 2 Jahre gebunden zu sein. Der Verkäufer versprach mir 60 Euro gutschrit im nächsten Monat, die natürlich nicht gutgeschrieben wurden. Meine Beschwerdemail wurde natürlich nicht beantwortet.
Ich werde deshalb jetzt drauf verzichten aber alles dran setzen zum nächsten Termin in 1,5 Jahren aus dem Vertrag zu kommen.

Leider habe ich in diesen vielen Jahren eine ganze Reihe von Freunden und Bekannten zu 1&1 geführt, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und nun dort auch festsitzen.

Daher mein Rat: überlegen Sie es sich sehr genau, ob Sie sich mit 1&1 einlassen wollen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
14 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken