Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 14:14 Uhr

Halten nicht das was sie versprechen

Also ich bin seit ca 2 Monate bei 1 und 1 und war am Anfang der Umstellung von Arcor auf 1 und 1 sehr zufrieden. Ein Anschalttermin war schnell gefunden, die Hardware war super und der Techniker Termin für die Anschaltung wurde auch eingehalten. Aber als die erste Rechnung dann ins Haus viel war ich erstmal geschock. der erste Punkt sie fragten sich 30,00 Euro für den Techniker wobei ich weiß das bei anderen Provider der Techniker nicht kostet bzw der ISP die Kosten voll übernimmt. Dann der 2 Punkt die Versprochenen 6 Monate Grungebühr frei stellte sich nachher raus das die erst ab denn 4 Vertragsmonat gelten, warum auch immer. Und dann kahm mein Persönliches No Go,ca 2 Wochen später nach dem Anschalttermin werbte 1 und 1 mit einer 50.000 Letung zum selben Preis den ich für meine 16.000 Leitung zahle. Ich hatte diesbezüglich natürlich auch mit 1 und 1 Kontakt aufgenommen und ich bekahm dann zu hören das die 50.000 Leitung nur den Neukunden Vorbehalten ist und nicht für die die bereits Kunden sind obwohl in meinem Anschlussgebiet eine 50.000 Leitung verfügbar wäre. Abgesehen davon habe ich noch nichtmal eine 16.000 Leitung sondern schwanke zwischen einer 10 bis 11.000 Leitung. Werde mich jetzt versuchen aus dem Vertrag raus zu Boxen wegen nicht erbrachter Leistungen und kann nur jeden von diesem Anbieter abraten
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
32 von 58 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 09.09.2009 um 15:24 Uhr
Na denn man to! Aber bevor es zu Gebühren beim Awalt kommt, erst mal die AGB lesen!
Kommentar von zrb 09.09.2009 um 21:14 Uhr
Belaste Dich nicht mit ständigen negativen Kritiken über 1&1 und befasse Dich mit den AGB Deines Vertrages. Solltest Du dort unerfüllte Zusagen entdecken, dann schiess los. Viel Glück.
Kommentar von Nelke 11.09.2009 um 14:52 Uhr
tja so ist es nun mal wer zuerst kommt, ist nicht unbedingt besser dran! Ist bei zb.Handy Verträg. auch nicht anders! 1 Tage zu früh und schon hat man das Auslaufmodel statt das Nachfolge.Pech gehabt
Kommentar von Foxi (Foxi) 13.09.2009 um 00:11 Uhr
10 -11000 und dann wegen "nicht erbrachter Leistung" kündigen wollen......oje
Kommentar von sequoyo (sequoyo) 24.09.2009 um 03:11 Uhr
Sorry, aber das kann nicht sein! Sollten 50.000kb/s möglich sein, kannst du jederzeit wechseln/updaten. Allerdings beginnt die Vertragslaufzeit wieder von vorne = bei 2 Jahren.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken