Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 03:18 Uhr

Ich bin mit 1&1 sehr zufieden...

denn dort kennt die Rechtsabteilung ihre eigenen AGB's nicht. Mein Rechtsbeistand begrüste mich beim zweiten Besuch mit ein breites Grinsen und der von 1&1 beglichenen Kostennote für seine Bemühung, meine fristlose Küdigung binnen 10 Tagen durchzusetzen.

Wer im Rechtschutz ist, sollte sich ebenfalls dieses Vergnügen gönnnen. Es lohnt sich. Nur Mut!

Anwalt ist nicht 1&1's Liebling.

Sie wünschen weiterhin "Drei gelbe Bananen"? Selber schuld!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
22 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 16.02.2009 um 08:06 Uhr
Und wenn du Pech hast kündigt dir jetzt deine Rechtschutzversicherung.....
Kommentar von atlanta3 16.02.2009 um 18:25 Uhr
Warum sollte sie? Nicht "Peter", sondern 1&1 zahlt! ; Apropos: Weiss jemand, ob "Peter zahlt noch von 1&1 blockiert wird? Ich kann es ja GOTTSEIDANK nun nicht mehr prüfen. *grins*
Kommentar von rexona (Layer8) 17.02.2009 um 12:16 Uhr
Das es bei 1&1 nur mit Anwalt geht, um zu seinem Recht zu kommen,das sagt doch alles.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken