Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:46 Uhr

Ich halte durch...

Nach mehreren Totalausfällen (der letzte dauerte 4 Wochen!) kündigte ich meinen Vertrag und wollte mich einem anderen Anbieter zuwenden. Kurz vor Ende der Kündigungsfrist teilte man mir mit, dass keine Kündigung meinerseits vorliegt.
Nächstes mal nur noch per Einschreiben mit Rückantwort!
Gezwungenermaßen muss ich nun noch ein Jahr durchhalten.
Fazit:
Wenn also jemand Lust auf pauschale Antworten, oder sogar keine Antworten, Spass an einer dem 21.Jahrhundert nicht angemessenen Geschwindigkeit, ruhige Zeiten ohne Telefon und Internet hat dann ist er genau richtig und sollte dringend zu 1&1 wechseln.

Für alle anderen die wert auf Zuverlässigkeit von Telefon und Internet, oder sogar auf eine Geshwindigkeit wollen die zumindest annähernd dem entspricht was bezahlt wird empfehle ich die Wahl eines anderen Providers.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 37 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 22.10.2010 um 23:18 Uhr
Wie hast du denn gekündigt? Entweder Formular nutzen oder als Einschreiben mit Rückschein. Alles andere taugt nicht (Beweislast)
Kommentar von justin (justn) 23.10.2010 um 16:25 Uhr
Wie Foxi bereits sagte Einschreiben mit Rückschein.Nur das hat rechtlich bestand . Alles andere ist Blödsinn und wenn es hart auf hart gegenstandslos.
Kommentar von Joergel (Joergel) 24.10.2010 um 14:10 Uhr
Eine Kündigung ohne Kündigungsbestätigung ist gegenstandslos, denn der Kunde hat die Beweislast. Also frühzeitig kündigen, ansonsten mit Einschreiben-Rückschein. Sollte eigentlich jeder wissen.
Kommentar von Psychotic (Psychotik) 25.10.2010 um 11:40 Uhr
auch 0+0 hat sich an das BGB und BGH Entscheidungen zu halten und dort wurde Schriftliche Kündigungen, die auch via Fax Rechtskraft erlangen, zugelassen
Kommentar von 1und1 (1und1) 25.10.2010 um 17:00 Uhr
Hallo tjb, schicken Sie mir doch bitte Ihre KdNr. mit dem Link dieses Berichtes an online@1und1.de, dann schauen wir, was wir für sie machen können. Viktoria Dietrich vom 1&1 Social Media Team
Kommentar von M.V. 27.10.2010 um 18:15 Uhr
Wegen oben beschriebener Probleme und schlechtem Support bin von der Telcom zu 1&1 gewechselt und seit 5 Jahren zufriedener Kunde. Wichtige Dokumente schickt man per Einschreiben mit Rückschein!
Kommentar von ducktale (ducktale) 08.11.2010 um 22:12 Uhr
Doch, du kommst noch aus dem Vertrag heraus, und 2.) wende dich blos nicht an die hier haussierenden 1und1 Mitarbeiter, und schicke blos keine Kopie deines Berichts hier mit!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken