Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 17:42 Uhr

Inkompetent...

Seit Wochen schicke ich Mails über nicht erbrachte Bandbreite,(effektiv kommt DSL 3000 an, lief über Monate aber mit 1,1Mbit) 2x frei genommen auf der Arbeit weil ich dem Servicetechniker evtl. die Tür aufmachen sollte. 2x keiner gekommen, 2x keine Rückmeldung ob überhaupt etwas gemacht wurde. 7x jeweils einem anderen "Kundenbetreuer" im Servicecenter meine Geschichte erzählt, 7x unterschiedliche Antworten bekommen. Werde kündigen. Sollten die tolle Fernsehwerbung über Kundenzufriedenheit einsparen und dort investieren wo sie es am dringendsten brauchen: Kompetentes Personal!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
52 von 89 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von Milla 28.04.2011 um 17:57 Uhr
Angry willkommen im Club, immer noch das selbe läuft schon über 6 Jahre so bei 1&1 aber die interessiert dies nicht, nur das Geld der Kunden ist für die Interessant.
Kommentar von justin (justn) 28.04.2011 um 18:00 Uhr
1&1 hat nur einen Abwimmelservice.Man muss sich alles schriftlich geben lassen.Es wird nur gelogen und verar......
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.04.2011 um 19:07 Uhr
Die Servicetechniker kommen immer noch von der TCom. Und die haben es bei Fremdkunden nie eilig. Oft genug wird auch einfach wieder bei 1und1 angerufen und der Fall als erledigt gemeldet.
Kommentar von Jason (Jason) 28.04.2011 um 22:11 Uhr
FB 3 Minuten vom Netz, und eventuell hilft diese Info bei der Kommunikation mit 1&1; http://forum.wieistmeineip.de/anleitungen-erklaerende-texte/leitungswerte-router-auslesen-interpretieren_1282.html
Kommentar von oligo (oligo.) 28.04.2011 um 22:32 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Printus (.haselhorster) 29.04.2011 um 11:43 Uhr
Es fehlt wohl eher die Kompetenz des Providers, und wer den mit aller Macht gutschreiben will,bekommt richtig Feuer. Das hat nie nichts mit Feind sein zu tun
Kommentar von XX. 30.04.2011 um 00:16 Uhr
@19:07 Uhr:Der Berichtschreiber hat einen Vertrag mit 1&1 und damit ist 1&1 verantwortlich!!!!! Deine Logik versteht vermutlich keiner.
Kommentar von markus 74 30.04.2011 um 12:36 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 30.04.2011 um 14:04 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Bremser 30.04.2011 um 14:14 Uhr
Ohoh,Foxi! Aufträge kommem schriftl. von zust. Niederlassung TAL.Wenn nix ankommt,weiss T-Techniker auch von nix. Erl. Aufträge gehen nur schriftl. und per DFÜ an zust. Nierderlassung TAL zurück.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken