Anzeige

von , über "DSL-HomeNet 16.000" von 1&1 , am um 18:28 Uhr

Insgesamt gut zufrieden

Habe seit Dezember 2009 HomeNet 16.000 und bin unter dem Strich mit 1&1 gut zufrieden. Habe Anfang Dezember den Komplettanschluss beantragt und innerhalb von 2 Wochen, kurz vor Weihnachten, war alles erledigt. Ich wurde regelmäßig per E-Mail auf dem aktuellen Stand der Dinge gehalten, die Hardware wurde zeitig geliefert, der T-Kom-Techniker ist pünktlich(!) am angekündigten Schaltungstermin erschienen und die anschließende Einrichtung der FB 7240 war Dank des Startcodes ebenfalls ein Kinderspiel. Zwar habe ich keine vollen 16 Mbit (sondern nur 10 Mbit) zur Verfügung, aber damit hatte ich schon gerechnet, den bei der T-Kom waren es bisher nur 6 MBit. Also immerhin eine Steigerung von 4 MBit. Laut Aussage der T-Kom wären angeblich mehr auch nicht möglich gewesen, na ja.

Störungen und Ausfälle gab es bisher keine, lediglich die Sprachqualität der Telefonie war anfangs schlecht und verrauscht. Nachdem ich die FB aber auf "immer Festnetzqualität verwenden" umgestellt habe, gibts keine Probleme mehr.

Etwas unsinnig finde ich den 1 TB Onlinespeicher. Bei einem Upstream von ca. 800 KBit dauert es doch zig Tage, bis da mal einige DVD's hochgeladen sind, also was soll das? Eine entsprechend große externe HD halte ich für wesentlich sinnvoller. Ich jedenfalls brauche den Onlinespeicher unter diesen Umständen nicht.

Die kostenlose Hotline habe ich bisher nur 1x in Anspruch nehmen müssen, und da muss ich wirklich sagen, zum Glück bisher nur 1x. Das Problem betraf die schon oben erwähnte anfangs schlechte Festnetzqualität. Bis ich da endlich mal einen kompetenten Gesprächspartner an der Strippe hatte, bin ich 4 oder 5x weiterverbunden worden. Sowas sollte nicht sein und diesbezüglich hat Herr D'Avis wohl noch eine Menge Arbeit vor sich, eine ganze Menge sogar. Was diesen Punkt angeht, so kann ich die vielen negativen Beurteilungen sogar ein Stück weit nachvollziehen. Aber andererseits sind andere Anbieter diesbezüglich zeitweise auch nichts besser - Servicewüste Deutschland eben.

Vor 4 Wochen habe ich mir online bei 1&1 noch ein neues Handy (LG KM900) mit Internetflat bestellt. Nur 3 oder 4 Tage später stand schon GLS mit dem kompletten Paket vor der Tür. Auch hier funktioniert alles bisher einwandfrei und tadellos.

Wenn 1&1 den Kundendienst bzw. die Qualität der Hotline noch verbessert, dann ist es m.E. ein Top-Anbieter, vor allem bei den guten Preis-/Leistungsverhältnissen der Pakete. Ich hoffe nur, dass nicht wirklich irgendwann mal ein ernsthaftes Problem auftaucht und ich die Hotline mehrmals in Anspruch nehmen muss - oh je oh je...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 76 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 21.04.2010 um 20:44 Uhr
Ich finde den Bericht sehr hilfreich weil sachorientiert; danke!
Kommentar von justin (justn) 21.04.2010 um 20:59 Uhr
Ein Super bericht und wie man sieht gibts auch zufriedene Kunden.Bei mir hats leider nicht so gut geklappt.
Kommentar von egon k. 21.04.2010 um 22:10 Uhr
sehr guter und glaubhafter bericht.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 22.04.2010 um 02:14 Uhr
Kann mich meinen "Vorkommentatoren" nur anschließen. Gut und sachlich.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken