Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:34 Uhr

Keine Hilfe von 1 und 1 bekommen

Ich einmal einen Erfahrungsbericht mit meinen Internetanbietern abgeben und zwar ohne Wertung .Jeder mag sich selber ein Urteil selber bilden.
Ich war vor ca. 4 Jahren bei 1&1 Kunde mit 4 DSL und 16000 kBit/S.Leider erreichte 2400 an guten Tagen. Meistens aber erheblich weniger .Maxdom konnte ich nicht nutzen. Standbilder während der Ton weiter lief waren die Regel. Telefonieren ging nicht ohne Störungen. Bei Telefonieren konnte ich mich selber sprechen hören mit Nachhall. Oder das Gespräch war mittendrinn beendet. Oft klingelte es auch und keiner ging dran oder ich konnte den Gesprächspartner nicht hören.
Leute ihr dürft mir das ruhig glauben das ich mindestens 10x den Service angerufen habe. Jedes Mal andere Mitarbeiter aber immer ein Standardspruch wie Fritz Box zurücksetzen bzw. Updaten oder Originalkabel verwenden. Eine Hilfe habe ich nie bekommen. Ebenso habe ich den Kundencenter Peer E-Mail kontaktiert. Es kamen nur Standardtextbausteine völlig aus dem Zusammenhang gerissen an. So eine Truppe habe ich noch nicht erlebt. Niemals war ich unhöflich oder unfreundlich gegenüber den Mitarbeitern. Man konnte oder wollte mir nicht helfen. Über die Fachkompetenz der Mitarbeiter im Kundencenter bzw. Service möchte ich nicht sagen was ich denke. Aber es dürfte nichts nettes sein und meine gute Kinderstube verbietet es mir auch.
O.k. dachte ich wenn ich nur 2400 kBit/S Geschwindigkeit bekam bat ich um eine Rückstufung. Hier wird ja oft erzählt es würde gehen. Pustekuchen dies wurde mir gewährt und man verwies mich auf die Agbs .Mir blieb keine andere Option über als die Kündigung nach 2 Jahren Vertragslaufzeit auszusprechen.
Was gut war ist die Handyflat die ich auch ausgiebig nutzten musste weil das Telefon wieder nicht ging.
Nachdem ich kurz vor Vertragsende schriftlich gekündigt habe, ging seitens 1&1 der Telefonterror los. Warum ich kündigen will und was ich für Probleme habe und man könnte alle Probleme beheben. Hallo was habe ich denn 2 Jahre lang versucht!!
Ich bin nun bei Vodafone und habe eine 6000.er Leitung die ich auch erhalte. Das telefonieren klappt einwandfrei und ohne Störungen .Wieso hat 1&1 das nicht auf die Kette bekommen? Den Service habe ich bisher nicht gebraucht. Und noch eins ist mir aufgefallen, wenn ich einen DSL Verfügbarkeitstest bei 1&1 mache sagt der aus. An Ihren Standort ist bis zu 16000 kBit/S möglich. Bei anderen Providern einschließlich Telekom sagt der Test dass an meinen Standort nur 6000 möglich ist. Kann das sein das 1&1 seine Kunden so hinters Licht führt?? Ich jedenfalls habe nur 2400 kBit/S bekommen (ist ja auch bis zu 16000) und wurde auch nach mehrfacher Schriftlicher Telefonischer Beschwerde nicht zurückgestuft.
Ich möchte auch keinem was unterstellen. Sehe aber auch das nach einen Providerwechsel es sehr wohl möglich ist, das Internet Störungsfrei mit den Leistungen zu nutzen für die man bezahlt. Ich wünsche allen Usern ein frohes Weihnachtsfest.
Justin

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
30 von 56 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 7 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 23.12.2010 um 20:40 Uhr
Im übrigen Fritzboxwerte -Lantens-ping Oder anere werte niemnand Interressiert .Außer dieses Forum was nicht helfen kann.Eigenlich nur Bla Bla Bla Bla .mehr kommt nicht!!
Kommentar von justin (justn) 23.12.2010 um 21:09 Uhr
Noch eins Lügt nicht so rum das man eineVergütung bekommt wenn mann die Versprochene dsl rate nichterreicht. 1&1Lügt und das bewussst
Kommentar von justin (justn) 23.12.2010 um 21:34 Uhr
Fox iund Jason bite nicht sagen man kann sich zurücksetzen alles Lüge Bei mir gings nicht.
Kommentar von wilson (Drozella) 23.12.2010 um 22:10 Uhr
Übles Nachgetrete
Kommentar von Foxi (Foxi) 24.12.2010 um 16:46 Uhr
Ein Erfahrungsbericht nach 4 Jahren....Das sich seit dem einiges getan hat kommt dir wohl nicht in den Sinn. Zurückstufung geht inzwischen sehr wohl. Wie Drozella schon andeutet: übles nachtreten...
Kommentar von Jason (Jason) 24.12.2010 um 18:05 Uhr
Eigenlich nur Bla Bla Bla Bla .mehr kommt nicht!!
Kommentar von justin (justn) 25.12.2010 um 10:37 Uhr
Mag sein das jetzt bei 1& alles besser geworden ist. Die haben ja jetzt auch M. Davis.Nur mit mir nicht mehr.Aber egal. Verbranntes Kind scheut das Feuer.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken