Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:17 Uhr

Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt

-Internet-Ausfälle werden erst ab 5 Stunden Ausfall registriert und bearbeitet (bzw. an Telekom weitergeleitet)
-Bei Anruf mind. 10 Warteschleife in der Hotline
- Bei Bestellung von 1&1 (16k) wurde nie gesagt, dass maximale Verfügbarkeit 3500 beträgt
-aktueller DNS-Server Ausfall bei IP 71x/72x/75x/95x nirgendwo gelistet für Kunden, dauert seit 16 Stunden an.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 25.01.2009 um 13:34 Uhr
???? Wenn bei mir Internet ausfällt warte ich auch erst mal ab was passiert bevor ich ne Meldung absetze. DNS-Ausfall kann man kompensieren. Anderen DNS-Server wählen. Bischen übertrieben.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken