Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:19 Uhr

Langsames DSL nach Komplettanschluss

Das Resultat der Umschaltung auf Komplettanschluss wurde schon mehrfach beschrieben: Auch bei mir verringerte sich nach der Umschaltung die Download-Geschwindigkeit: von vorher stabile 16.000 auf magere 6000 kBit/s, obwohl die DSL-Leitung auf den hohen Wert stabil synchronisiert. Die Upload-Rate ist nach wie vor bestens. Nach den Ursachen wurde in den letzten Wochen mittels Telekomtechniker (2x vor Ort)und gemeinsamen Test an der Fritzbox krampfhaft gesucht. In dieser Zeit verstrich auch meine Kündigungsfrist für die automatische 1&1-Vertragsverlängerung. Heute kam dann die Stunde der Wahrheit: Die niedrige Geschwindigkeit liegt außerhalb des Einflussbereiches von 1&1, ich muss wohl damit leben, Punkt. Ich denke, ich werde damit nur noch ein Jahr leben, dann bekommen andere eine Chance.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 18 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Joergel (Joergel) 04.12.2010 um 16:28 Uhr
Bei mir war es genau umgekehrt. Von 3000 kBit/s bei der Telekom auf über 10000 bei 1&1. Eigentlich müßten dir 5 EUR/Mon. erstattet werden, wenn du 16000 bezahlst. Ich würde mal bei 1&1 nachfragen...
Kommentar von Visitor (Visitor) 13.12.2010 um 17:42 Uhr
Warum lässt Du Deinen Vertrag nicht auf die 6k Leistung herunterstufen ? Wenn 1&1 Dir die 16k nicht bieten kann ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken