Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 20:12 Uhr

Vom Regen in Traufe, oder ?

Hallo, hatte Stress mit der Telekom und habe dort vor 8 Wochen meinen Anschluss gekündigt, bin aber schon seit Jahren 1+1 Kunde Doppelflat 16.000. Nun hat 1+1 auch meinen Telefonanschluss, aber der 16.000er soll auf einmal nicht mehr gehen, nur noch 6.000 möglich. 3xHotline, 1xStandard-Email, aber keiner erklärt mir warum es nicht gehen soll. Mir wird lediglich ein jetzt ein 6.000er Flat angeboten, obwohl 16.000 bestätigt war. Mister Davis ist auch nicht zu sprechen, ich komme mir hier echt verarscht vor. Hat hier vielleicht jemand einen Lösungsvorschlag ? Danke vorab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 30.11.2010 um 22:14 Uhr
Seh ich auch so. Die Telekom war in deinem Fall die bessere Lösung. Nun willst du sie nicht mehr und sie dich auch nicht....
Kommentar von Joergel (Joergel) 04.12.2010 um 16:37 Uhr
Wahrscheinlich hat 1&1 einen längeren Leitungsweg von der Telekom zugewiesen bekommen. Das bedeutet auch mehr Verluste. Deinen alten Anschluß hat bestimmt schon ein anderer Telekomkunde...
Kommentar von zyanidgas 10.12.2010 um 09:08 Uhr
Du bist vermutlich ein Opfer der Dämpfung bis 33,5 db gibts 6Mbit bis 23db 16Mbit und das nur wenn du über Telefonica oder Vodafone angeblasen wirst

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken