Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 17:08 Uhr

MEGA MEGA SAUER

1&1 war in seinen Anfängen kostengünstig und Kundenorientiert - die Zeiten sind wohl schon lange vorbei!Ich bin Kundin dort, da stand das Unternehem am Anfang. Werde jetzt so schnell als möglich wechseln. Bezahle für 16.000 und das sind meine Testdaten:
Download-Geschwindigkeit: 377 kbit/s (47 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: 72 kbit/s (9 kByte/s)
Habe bereits vor vielen vielen Monaten mehrfach und immer wieder reklamiert, wollte Vertrag ändern und wurde immer abgespeist mit angeblichen Leitungsdefiziten. Dann geht der Spass weiter. Auf meiner Webseite hatte sich ein Virus eingenistet. --> KEINERLEI Unterstützung durch den Support. Langwierige Telefonate und Emails ohne Ergebnis. Ich erhielt lediglich den Hinweis, meine eigen erstellte Webseite hätte ich über den Homepagebaukasten ausführen sollen, dann würde SO WAS nicht passieren. "Wir können ja nicht jeden der da mal ein Problem hat, an die Hand nehmen" so der genaue Wortlaut. Das war es dann auch. Traurig Traurig Traurig
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Ruebezahl58 18.02.2009 um 08:26 Uhr
Jetzt machst Du auch noch 1&1 für den Virus auf Deiner Website. Vielleicht erst mal an die eigene Nase fassen , nachdenken , bis 10 zählen und erst dann meckern !
Kommentar von Foxi (Foxi) 18.02.2009 um 10:21 Uhr
Die Leitungsdaten sind natürlich ein Witz, aber für den Virus bist allein du verantwortlich. Am besten mal alle Dateien runter nehmen (FTP) , durchchecken und wieder raufspielen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken