Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 23:24 Uhr

Nach 5 Jahren immer noch zufrieden

Vor 2 Jahren habe ich an gleicher Stelle schon einmal einen Bericht über meine Erfahrungen mit 1&1 geschrieben. Das war kurz nach der Umstellung auf DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000 Komplettanschluss.

Vorher hatte ich einen Festnetzanschluss der Telekom und einen DSL3000-Anschluss von 1&1. Nach Aussage der Telekom wären bei mir aufgrund der Leitungsdämpfung und des S/R-Abstandes nicht mehr möglich (ADSL versus ADSL 2+ ITU G.992.5)

Für Interessierte: Nach der Umstellung auf Komplettanschluss hatte ich folgende Werte der Fritzbox:

Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 17728 1152
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 256 256
Leitungskapazität kBit/s 17116 1145
Aktuelle Datenrate kBit/s 15779 1136

Latenz 9 ms 5 ms
Bitswap an aus
Seamless Rate Adaption aus aus
Impulse Noise Protection 0.6 1.0
L2 Power Mode NA - -

Signal/Rauschabstand dB 14 10
Leitungsdämpfung dB 19 16
Powercutback dB 0 0

Schon damals war ich mit der Leistung und Stabilität sehr zufrieden. Jetzt nach über 2 Jahren bin ich es immer noch. Es gab in der Zeit einen von mir bemerkten Ausfall über einen Zeitraum von ca. 5 Std. Davon waren aber alle DSL-Teilnehmer in meinem Ortsnetz betroffen (nicht nur 1&1-Kunden). Durch die Handyflatrate konnte ich den Ausfall des Telefonnetzes verschmerzen. Und 5 Std. ohne Internet waren für mich auch nicht wirklich ein Problem. Für jemanden der den Anschluss beruflich benötigt ist ein Komplettanschluss nicht unbedingt die beste Wahl, obwohl VoIP immer besser wird.

In meinem Ortsnetz funktioniert der 1&1-Anschluss glücklicherweise tadellos. Das bestätigen auch die Nachbarn und Bekannte die ebenfalls bei 1&1 sind. Meine Entscheidung 1&1 als DSL-Anbieter zu nehmen war wohlbegründet. Im Vorfeld hatte ich mich über alle DSL-Anbieter erkundigt. Werbeversprechen waren absolut kein Kriterium. Man muß einfach mal in seiner unmittelbaren Nachbarschaft Erkundigungen einholen.

Mein Bitte an alle zukünftigen Berichtschreiber. Wer hier einen Bericht schreibt, sollte diesen doch so verfassen das der Leser sich einen wahrhaftigen Eindruck über die Negativen/Positiven Erfahrungen machen kann. Kurzberichte wie "Alles OK, Super zufrieden, Alles Mist ,Betrug, Abzocke" sind nicht hilfreich. Ein wenig mehr Details sind schon erforderlich.

Die Hotline habe ich unnötigerweise zwei Mal in Anspruch genommen. Mit "common sense" hätte ich das Problem auch selbst lösen können. Ein 1&1 Mitarbeiter hatte mich sogar zurückgerufen. Deshalb kann ich den Service auch nur positiv bewerten.

Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich auch OK. 34,99 Euro/Mon. incl. Internet Flatrate, Telefon Flatrate, Handy Flatrate ins Festnetz und ins 1&1 Handynetz sind doch super.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
60 von 139 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von kritiker (Krittiker) 06.06.2010 um 02:21 Uhr
Sehr guter aussagefähiger Bericht, der auch für User eine Hilfe ist. Nichts geschönt oder übertrieben. Gut so.
Kommentar von Foxi (Foxi) 06.06.2010 um 11:11 Uhr
Es gibt doch tatsächlich noch Berichte hier....
Kommentar von Börsianer 06.06.2010 um 11:34 Uhr
Umstellung auf Komplettanschluss und solche Werte...die meisten die ich kenne hatten danach nur Probleme...GLÜCKSKIND.1&1- das war für uns der REINFALL!
Kommentar von Sepp56 (Olaf Richter) 06.06.2010 um 12:03 Uhr
Ich kann den Bericht voll zustimmen,er entspricht meinen Erfahrungen mit 1&1.
Kommentar von Terra 06.06.2010 um 13:30 Uhr
Ein ausführlicher und glaubhafter Bericht der sich von der Masse wohltuend abhebt. Es wäre schon, wenn sich zukünftige Schreiber ein Beispiel nehmen würden, sowohl inhaltlich als auch orthographisch.
Kommentar von Halb1 (Gentoo) 06.06.2010 um 17:13 Uhr
Der Kommentar von Terra bring es auf den Punkt.Sehe ich genauso.
Kommentar von Rudolf.S 06.06.2010 um 18:10 Uhr
Auf so einen Bericht sind die Hasskommentare ala Börsianer,Egon.k,Fatalegrande und Konsorten ein Tropfen auf den heißen Stein! Toller Bericht! Bin auch schon über Jahre sehr zufrieden mit 1&1!!
Kommentar von egon k. 06.06.2010 um 18:19 Uhr
guter bericht oligo. rudolf.s., lass es doch einfach.
Kommentar von wilson (Drozella) 06.06.2010 um 18:24 Uhr
Super Bericht, danke!
Kommentar von Jason (Jason) 10.06.2010 um 21:42 Uhr
Und diesen Bericht finden derzeit nur 47 von 121 Benutzern hilfreich? Das sagt doch alles über die seltsame Kundschaft hier, die nur negative Berichte sehen wollen und diese dann gut finden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken