Anzeige

von , am um 22:39 Uhr

Nie mehr Komplettanschluss

ich habe meinen Anschluss jetzt auch kommplett zu 1und1 umgestellt.
Vorher hatte ich eine schöne schnelle 16000er T-Home Leitung.
Jetzt ,nach der Umstellung bin ich über eine total lahme Arcor Backbone mit dem Internet verbunden. Dl zwischen 1000 und 4000 aber keine 16000er mehr.
Ich bin jetzt total enttäuscht von 1und1, das die diesen Arcor-Schrott anmieten.
Das Ende wird sein, das ich nach Ablauf der Vertragslaufzeit 1und1 verlassen werde.(Nach 11 Jahren)
Warum bietet 1und1 komplettanschlüsse 16000 an, wenn sie die Versprechungen nicht halten können.
Bin stinksauer...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 30 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von wilson (Drozella) 23.02.2009 um 08:29 Uhr
Wie? Es gab eine schnelle t-home Leitung und nach 11 Jahren weg von 1 und 1? Rätselhaft!
Kommentar von katamaran3060 (katamaran3060) 23.02.2009 um 14:26 Uhr
Lesen und verstehen! Er hatte als er den ANSCHLUß noch bei der T-Com hatte 16000kbit. Nun mit dem Komplettanschluß bei 1+1 und nur noch 4000. Verstanden Drozzella?
Kommentar von Foxi (Foxi) 23.02.2009 um 16:49 Uhr
Das Problem wird sein das ausser t-com und Arcor niemand dort Technik zu stehen hat. T-Com fällt ja automatisch raus wenn man auf komplett umstellt.
Kommentar von A.W. aus Frankfurt Oder 24.02.2009 um 22:43 Uhr
Die Leitung iat schön kurz ca.300m, ich glaube die schalten mehrere User auf einen 16000er Anschluss, daher der Einbruch nur zu "Stoßzeiten".Ob das nun Arcor oder 1und1 macht, kann ich nicht sagen.
Kommentar von Katschi 27.02.2009 um 13:49 Uhr
Schwachsinn...Schalten tut Tcom und die überbelasten die Ports. Du nutzt immernoch die gleiche Leitung. Da gräbt kein schwein die Leitung aus der Erde und legt dir ne neue.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken