Anzeige

von , über "1&1 DSL2+ (3DSL/4DSL) 16.000" von 1&1 , am um 11:55 Uhr

Niewieder einen DSL Anchluss bei 1&1

Als ich im August 2006 einen DSL2+ Vertrag bei 1&1 abgeschlossen hatte, hat es erst einmal 1 Woche gedauert, bis man das Einwahlproblem in den Griff bekommen hat! Danach lief es auch relativ gut 12 MBit/s und nur 1-2 Verbindungsabbrüche je Tag. Aber dann! Im Juni 2007 ging es los, erst waren es 5-6 Abbrüch, dann 15-20, dann waren wir plötzlich bei 25-30 Abbrüche je Tag und im August 2007 bei sage und schreibe 37 Verbindungsabbrüche je Tag! Nach ca. 50 Mails an den Support und 5x Ausfüllen eines Fragebogens, wurde meine Leitung auf 6,2 MBit/s gedrosselt. Lt. 1&1 wäre dass die einzige Bandbreite, die an meinem Anschluss fehlerfrei funktionieren würde. Da man mich auf 6,2 und nicht auf 6,0 MBit/s gedrosselt hat, habe ich noch nicht einmal Anspruch auf den kleinerern und günstigeren 6MBit Tarif gehabt. Als dann die Verbindungsabbrüche wieder anfingen, habe ich die ganze Prozedur von vorne machen müssen. 50 Mais an den Support, 5x den Fragebogen ausgefüllt und bis Anfang Dezember 15 Abbrüche Täglich hinnehmen müssen. Ein Techniker, der Vorort kommen sollte habe ich nie gesehen. Nun hat man meine Leitung auf 4MBit/s gedrosselt und es hat seit 3 Wochen den Anschein, dass es wieder funktioniert. Aber auf meine Mails, das eine 4MBit Leitung nichts mehr mit DSL2+ zu tun hat, hat noch niemand reagiert.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 23 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Kunne (christian blecher) 06.01.2008 um 06:02 Uhr
OH,OH Kommt mir bekannt vor . Bei mir hat ein austausch der Fritz box von AVM geholfen. Firmware mal prüfen . Ansonsten bin ich auch zum vertragsende da weg.
Kommentar von piricla (peterpan) 06.01.2008 um 10:57 Uhr
Bei mir haben Sie auch angefangen zu drosseln von 16000 auf 10000 angeblisch wegen neu zuschaltungen in meine Region Frankfurt a.M
Kommentar von Hubert Attila 06.01.2008 um 22:26 Uhr
Genau, wie bei mir,ich habe noch einen Speedport 200 bekommen. Der Techniker hat es persönlich angeschlossen. 15 Tage gelaufen dan fing das von vorne an PPPoE-Fehler, und das in minutentakt .

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken