Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 19:37 Uhr

nur gut in der Werbung

1&1 macht viel Werbung, doch dahinter steckt berechnende Irreführung des Kunden. Die 16000-Geschwindigkeit wird nicht annähernd erreicht, tatsächlich habe ich bestenfalls 3000Kbit/sec. Als ich 1&1 darauf ansprach, gab es zunächst keine Reaktion, dann ging man auf meine Beschwerde nicht ein, es folgte abwiegeln und zum Schluss der Hinweis, es hieße schließlich "bis zu 16000Kbit/sec, die nun mal nicht überall erreicht werden. Ich werde zum nächstmöglichen Zeitpunkt kündigen. Selbst die Telekom verhält sich kundenfreundlicher, und das will schon etwas heißen.....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Altermann (Altermann) 12.02.2008 um 20:21 Uhr
Sei nicht so hart,in der neuen Zeitschr.PC-Welt machen sie---16---Seiten Werbung.Alte Weisheit:Hunde die Bellen,beißen nicht,bzw.halten nicht was sie zeigen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken