Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 02:01 Uhr

Reinste Abzocke...

Mein Bericht zu 1&1:

1. Ich hatte gute 6 Monate lang 6000erDSL und war glücklich. Dann hatte ich allerdings 11 Tage lang kein Internet wegen einer Störung. und der absolute Hammer war, als ich wieder Internet hatte, kam nur noch 2000er DSL an. ich musste bei 1und1 anrufen, um zu erfahren, dass sie die Leitung gedrosselt haben und dass alles so in ordnung wäre.
Von alleine, hätten die mir niemals bescheid gesagt, wegen der Änderung. Jetzt häng' ich hier mit 2000erDSL rum, obwohl ich 6000er bezahle. Außerdem ist mir noch aufgefallen, dass in meinen Rechnungen zusätzlich 5 Euro für ein upgrade auf 16000er drin stehen, was ich allerding nie bestellt habe. Jetzt bleibt nur die Frage: Wie komm ich am schnellsten aus diesem beschi**enen Vertrag raus?



FAZIT: Beschi**ener Support, der einem nicht weiterhilft, und einen nur möglichst lange in der Leitung halten will, damit der Kunde die teueren kosten für die Hotline bezahlt.
Alles andere ist denen egal. Nach dem Motto: Der Kunde wird sich schon nicht wehren...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von justin (justn) 17.02.2009 um 04:34 Uhr
Den Upgade war schon beim Bestellvorgang und ist nur in den ersten Monaten umsonst. Du hättest den Haken entfernen sollen
Kommentar von Foxi (Foxi) 17.02.2009 um 07:58 Uhr
Möglichkeiten aus einem vertrag zu kommen gibts viele. 1. Möglichkeit: Frist sezen zur Nachbesserung und wenns nicht klappt fristlose Kündigung wegen nicht erbrachter Leistung
Kommentar von Bernd Obstmeier 17.02.2009 um 11:59 Uhr
Sei froh, dass noch 2000 ankommen, bei mir kommen nur noch 500 ! an, sonst habe ich dei selben schlechten Erfahrungen wie Du. Bernd
Kommentar von sTarBuZz (sTarBuZz) 17.02.2009 um 15:33 Uhr
@justn: ich hab da niemals den haken gesetzt... das haben die einfach in die Rechnung getan...

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken