Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 12:47 Uhr

Schlechte Leisung / Service NICHT EMPFEHLENSWERT

Sind , seid dem Freenet von 1&1 aufgekauft wurde , wieder bei 1&1 und wie zuvor unzufrieden . 2 Jahre lang haben wir 2 Rechnungen fürs I-net bezahlen müssen , weil die es als unwichtig angesehen haben uns aufzuklären . Wir hatten Glück und konnten diesen dann direkt kündigen . Danach folgte von uns ein Anruf bei 1&1 , ob sie uns einen neuen Router geben könnten ( wir haben einen 6 Jahre alten ohne W-lan , 1&1 machte zu der Zeit viel Werbung mit ihren kostenlosen W-lan Routern ) . Naiv wie wir waren hofften wir auf kulanz und wurden stattdessen rücksichtslos von der einen in die andere Schleife gehängt . I-net leistung war bis Dato immer in Ordnung , doch seid etwa einem Monat kommt nur noch 1/5 der Leistung an für die wir BEZAHLEN .
Echt ein Witz , was da von 1&1 kommt . Das die mit Service werben dürfen gehört VERBOTEN !!! Echt mieser I-Net Anbieter . Nicht weiter zu empfehlen . Lieber 5 Euro bei Vodafone mehr bezahlen und dafür einen guten , neuen Router bekommen und einen freundlichen und kompetenten Service .

MFG
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
79 von 145 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von Hans.Hansen (Hans.Hansen) 02.06.2011 um 22:59 Uhr
Das mit dem Router kenne ich. Habe dann auf anraten eines dortigen MA's gekündigt. Prompt bekam ich was ich wollte. Homeserver 50.000 Geiles Teil! LG Hans
Kommentar von Foxi (Foxi) 02.06.2011 um 23:10 Uhr
Wofür 2 Rechnungen? Wurde etwa weiterhin an Freenet überwiesen? Dann sag ich nur: selbst schuld.
Kommentar von Smurf1970 (Smurf1970) 03.06.2011 um 08:35 Uhr
MMh kenne ich irgendwie...alte kunden bekommen generell neue geräte in rechnung gestellt ! Egal ob die geräte alt, oder auch kaputt sind ! Die Fritzbox ist dann auch noch "eingebrannt".
Kommentar von Elfriede13 (Elfriede13) 03.06.2011 um 09:08 Uhr
jep nicht zu lange bei 1&1 bleiben auf einmall war nie mehr als 1000 möglich und davor hatte man 6000

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken