Anzeige

Anzeige

von , über "DSL Basic / DSL 16" von 1&1 , am um 14:26 Uhr

Schlechter Service

BITTE LEST ES EUCH MEINE ERFAHRUNG MIT 1 & 1 durch:
Ich kann immer noch nicht fassen, was mir diesen Monat mit 1 & 1 passiert ist. Ich sitze hier und bin einfach nur sprachlos wie schrecklich 1 & 1 mit seinen Neukunden umgeht und jeden, dem ich bisher die Geschichte erzählt habe, ist fassungslos.
Ich habe leider den großen Fehler gemacht auf das Angebot von 1 & 1 einzugehen für meinen DSL Anschluss (16 Euro im Monat + 2,99 für den Homeserver). Ungefähr am 21.08. habe ich den Auftrag an 1 & 1 vergeben und mir wurde versichert innerhalb von zwei Wochen kommt der Techniker, es wird alles freigeschaltet.
Ja, der Techniker kam (Wartezeit von 5 Stunden), aber die Freischaltung erfolgte nicht, d.h. ich hatte kein Internet. Daraufhin habe ich mit 1 & 1 telefoniert, der Support nahm eine Störung auf, ein Tag später erhielt ich per SMS die Nachricht die Störung sei behoben. Dieses war jedoch nicht der Fall. Erneut musste ein Techniker kommen (Wartezeit von SECHS Stunden). Was auch immer er gemacht hat, Internet funktionierte nicht. Erneuter Anruf bei 1 & 1. Erneute Fehlermeldung aufgenommen. Erneut wurde ein Technikertermin mit mir vereinbart (Wartezeit erneut 6 STUNDEN). Das Leute arbeiten müssen ist 1 & 1 völlig egal. Erneut kam ein Techniker, der eine Messung durchführte und mir sagte, es liege nicht an der TEchnik, es müsste an 1 & 1 liegen. Ich rief sofort bei 1 & 1 an, wurde aber abgewimmelt mit der Begründung, man könnte nichts machen, bis die Nachricht vom Techniker eingetroffen ist. Ich hab es wieder angerufen aus Verzweiflung und der entsprechende Kundenservice meinte, sie werden ein Auge darauf werfen udn eine ERNEUTE Fehlermeldung rausschicken, sobald die Meldung vom Techniker vorliegt.
Am nächsten Tag haben sie es aber nciht getan, so dass ich erneut anrufen musste (der mindestens 40zigste Anruf ) und dann wurde mir jetzt für morgen erneut ein TEchniker Termin gegeben. Anscheinend reicht es wohl, wenn er an das Port kommt und ich müsste nicht zu Hause sein (so von 1 & 1). Die automatische Terminbestätigung meinte, ich müsste zu Hause sein. So rief ich heute morgen erneut bei 1 & 1 an, damit sie mir bestätigen, dass ich nicht zu Hause sein muss. Aber natürlich kann man da nichts machen und man muss abwarten wurde mir gesagt.
So wird der TEchniker morgen zum vierten Mal kommen, er weiß wahrschienlich wieder nicht, was er machen muss und ich sitze hier ohne Internet. Ich habe soviel Unkosten, weil 1 & 1 so verantwortungslos handelt und sich GAR NICHT um ihre Kunden kümmert. Aber die Summe für nicht erbrachte Leistung haben sie schon mal abgebucht.
So etwas habe ich noch nie in meinem Leben mit einem anderen Anbieter erlebt. Ich kann nur jedem raten die Finger von 1 & 1 zu lassen, wenn ihr euch nicht in Unkosten stürzen wollt. Ich habe keine Ahnung wann ich Internet bekommen werde, weil dieser Laden einfach nur absoluter Mist ist. Ich werde heute noch meinen Rechtschutz kontaktieren.
Selbst eine Beschwerde nehmen sie nicht auf.
Bitte, bitte sucht euch einen anderen Anbieter, wenn euch euer Geld lieb ist.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 4 Kommentare abgegeben

Kommentar von satansrache (satansrache) 27.09.2018 um 14:48 Uhr
Sie könnten Komiker werden. Solche Erfahrungen lesen Se bei jedem Provider. Nur weil Sie schlechte Erfahrungen haben, müssen es andere nicht auch haben. Lächerlich Ihre Ratschläge.
Kommentar von Foxi (Foxi) 29.09.2018 um 14:01 Uhr
Ich bin 1und1 Kunde und habe mich in mehr als 15 Jahren nicht in Unkosten gestürzt. ZUr Wartezeit: Der Techniker kommt meist von der TK und hat etliche andere Aufträge.
Kommentar von Foxi (Foxi) 29.09.2018 um 14:02 Uhr
1und1 als Reseller kommt da erst ran wenn die TK Probleme abgearbeitet sind.
Kommentar von danielarentel (Daniela Rentel) 02.10.2018 um 19:34 Uhr
Ich habe auch eine schlechte Erfahrung mit diesem Verbrecherladen. Ich habe diesen Sommer eine Schockrechnung ohne vertragliche Grundlage erhalten: 2700,00 Euro. STRAFANZEIGE wg gewerbl. Betrug.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken