Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 18:55 Uhr

Schlechter Service - ewige Wartezeit

Hallo,

wir sind Kunde bei 1 und 1 und ich mache es hier kurz: Gehen Sie zu einem anderen Anbieter. Als wir umziehen wollten, hat eins und eins richtig Mist gebaut, denn wir mussten insgesamt 6 Wochen auf unsere Fritz-Box warten. Es war nicht möglich diese mit zu nehmen. Wenn das Internet denn mal funktioniert kann man froh sein. Insgesamt 11 Anrufe über Handy, da wir ja kein Telefon hatten, haben wir gebraucht, bis endlich mal Jemand mit massig Bürokratie in der Lage war die ganze Sache zu regeln. Benötigt man also Hilfe zur Abrechnung, Umzug oder auch sonstigen Service - kein einsundeins! Auch wenn es günstig ist, der einzige Lichtblick sind die Mitarbeiter beim technichen support, die dann mal ausnahmsweise kompetent waren. Ansonsten bin ich froh, wenn der Vertrag ausläuft. Da gebe ich lieber einen Euro mehr aus und habe Menschen am Telefon, die einem nichts extra berechnen und bei denen man nicht erst mit Rückbuchungsaufträgen rechnen muss. Ein riese Bürokratieladen, der einen vertröstet und vertröstet. Nachdem man dann nach durchschnittlich 10 Minuten mal Jemanden erreicht. Aber wenn sie gerne Musik in der Warteschleife hören, ist einsundeins der richtige Anbieter. ich jedenfalls werde nach Ablauf des Vertrages einen anderen Anbieter wählen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
20 von 51 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von Jason (Jason) 24.01.2012 um 20:07 Uhr
Wenn man die richtige Vorgehensweise beschreitet, dann funktioniert es in der Regel. Ansonsten kann man ähnliche Aussagen wie Deine bei jedem Provider lesen.
Kommentar von markus 74 24.01.2012 um 21:19 Uhr
@Jason wenn du mal die Vorgehensweise durchgemacht hättest, würdest du nicht so ein mist hier schreiben, aber reden kann man ja viel wenn man keine Ahnung hat alle täuschen sich bis auf Jason nicht.
Kommentar von Foxi (Foxi) 25.01.2012 um 12:52 Uhr
Das mit der Fritzbox musst du mal näher erläutern. Wieso ist es nicht möglich sie mitzunehmen? So schwer ist das Teil doch nicht.
Kommentar von unbekannt 31.01.2012 um 21:20 Uhr
@Jason: heißt aber nicht, dass es gut ist. Andere Beispiele sind mir bekannt. Bsp: htp Hannover (regional)
Kommentar von unbekannt 31.01.2012 um 21:23 Uhr
Eine Ergänzung: Es gibt seit Wochen einen Leistungsabfall. Jeden Abend. Fritz-Box musste lt. 1&1 eine neue her. Sonst kann ich die auch mitnehmen. Nicht gewollt = Mehr Zeit!
Kommentar von unbekannt 31.01.2012 um 21:26 Uhr
Soll heißen, dass 1&1 sehr unfelxibel ist und wir uns verarscht vorkamen wg. der Fritz-Box. Das plus die enormen Wartezeiten am Telefon sind einfach untragbar. techn. Support dafür aber qualifiziert!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken