Anzeige

von , über "Flat 2.048" von 1&1 , am um 13:46 Uhr

Sehr zufrieden

Bin Kunde bei 1&1 seit 2005.Bisher keine Probleme- alles bestens!Die Unzufriedenen möchte ich darauf hinweisen, dass 1&1 die Leitungen nur von der T-Com mietet, also für die Leitungsprobleme ist letzendlich die T-Com verantwortlich!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 19 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von janineberlin 28.01.2008 um 15:30 Uhr
eben, die Telekom ist dafür verantwortlich, wie schon immer. da ergibt sich logischerweise der schluß - wie kann ein mieter besser sein als der vermieter, das geht ja wohl garnicht, oder ??
Kommentar von cpt-foto (cpt foto) 28.01.2008 um 15:41 Uhr
das erklärt und entschuldigt natürlich auch die immer wieder dokumentierten Fehlleistungen des armseligen Supports !!!
Kommentar von Kasus 29.01.2008 um 08:05 Uhr
Nein, die T-com ist es rein juristisch eben nicht! Mit 1&1 hat man einen Vertrag also muss der auch eingehalten werden. Alles andere sind volksjuristischen Halbwahrheiten.
Kommentar von ulli 30.01.2008 um 20:23 Uhr
1&1 ist natürlich völlig unschuldig. Die Leitungen sind ja von der Telecom. So ein Schwachsinn!
Kommentar von felix (felix) 04.02.2008 um 09:27 Uhr
Habe heute erneut Speedtest durchgeführt->perfektes Ergebnis:Download 1.926 kbit/s u. Upload 173 kbit/s(mein Vertrag läuft auf 2.000-er Bandbreite).Zum Support habe ich mich nicht geäußert !!!
Kommentar von felix (felix) 04.02.2008 um 09:54 Uhr
Schade, dass es einigen Usern nicht möglich ist, sachlich zu kommunizieren (Schwachsinn,volksjuristische Halbwahrheiten etc.)!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken