Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 00:58 Uhr

Sehr zufrieden

Hallo Leute,
Habe seit einem halben Jahr einen 1&1 Komplettanschluss. Am Anfang gab es große Probleme. Häufige Abbrüche waren an der Tagesordnung. Maximale Downloadrate lag bei ca. 5000kbit/s.

Nach einem Firmwareupgrade auf eine Laborversion der Fritzbox und einer einstellbaren Reduzierung der Downloadrate um -3 hatte ich wenigstens keine Abbrüche mehr. Die Downloadrate lag aber danach bei max. 3500kbit/s.

Da ich einen Vertrag über DSL16000 mit 1&1 abgeschlossen hatte, war ich natürlich nicht zufrieden. Eine mail an 1&1 blieb drei Tage ohne Antwort. Am vierten Tag stellte ich aber fest, dass die DSL-Geschwindigkeit sich deutlich auf 14000kbit/s verbessert hatte. Zwei Tage später bekam ich eine mail von 1&1 in der man mir mitteilte, dass es an einer falschen Portschaltung gelegen hatte die die T-Com zu verantworten hatte.

Wie dem auch sei, ob es an 1&1 oder der T-Com lag. Seitdem bin ich zufrieden. Es gab seitdem keine Abbrüche mehr und nachdem ich die Downloadrate in der FBFirmware auf +1 gestellt hatte, war die Speed sogar bei 15800kbit/s. Die FEC-Rate stieg dadurch zwar etwas an, hat sich in der Praxis nicht negativ ausgewirkt.

Das Gesamturteil fällt sehr positiv aus. Vor allem wenn man bedenkt das man für den Preis eine Telefonflatrate in das Festnetz (mit vier Tel.-Nummern), und auch für Handygespräche hat.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
41 von 61 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von wvmkwv (Markus) 31.05.2009 um 09:49 Uhr
Bin voll und ganz deiner meinung - das mit dem E-Mail support hatte ich auch ... wenn du deineE-Mail Donnestag absendest hast du evtl . glück und bekommst Freitag eine Antwort ;)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken