Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 02:32 Uhr

seit 1 Jahr zunehmend immer schlechter

bis vor ca. 1 Jahr war GMX (= 1&1) excellent, praktisch T-Com Qualität bei niedrigerem Preis.
Mittlerweile wird es zunehmend deutlich schlechter, was man auch bei Trareoute zu verschiedenen Zielen erkennen kann: massive Paketloss über Wochen, ping Zeiten von über 150, sehr oft DNS errors, oder Verbindungsabbrüche.

Das alles ist umsomehr ärgerlich, als die einzige Supportrufnummer eine 190er für 1.90 EUR / Minute ist, beid er man schnell "mal eben" 20-30 Euro für Blabla und Warten vergeudet.

Insgesamt: Mein Wechsel von T-Com zu GMX vor einem 1 1/4 Jahr habe ich bitter bereut und die eingesparten Groschen mehrfach für frustrirnde Supporttelefonate ausgegeben.

Für jemand, der 20 Std/Tag online ist und beruflich davon abhängt ist es nicht akzeptabel. Für einen Gelegenheitssurfer evtl problemlos.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken