Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 16:40 Uhr

Teure Hotline

Ich habe meinen Anschluss nun seid gut 2 Monaten und bin eigentlich völlig zufrieden. Was mir aber bei dem lesen der Berichte einfiel, als ich freigeschaltet werden sollte, musste ich an dem abend bei der hotline anrufen, da im schreiben stand, wenn es nicht bis 18uhr passiert ist, sollte man sich melden. hab ich also gemacht und gute 2 stunden in der warteschleife insgesamt verbracht (und das ging ja nur vom Handy, da festnetz ja nicht funktionierte). Ich bezahlte dann gut 55 Euro bis ich einen echten Menschen am Telefon hatte, der mir dann zwar freundlich, aber gestresst mitteilte, das es noch bis zu 24 stunden dauern kann...

Als "neuling" war ich schon sehr überrascht, da ich mich ja laut des schreiben melden musste und dann muss ich auch noch so viel bezahlen....

Also mein tipp, am besten die hotline nur anrufen, wenn es überhaupt gar nicht mehr anders geht....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
9 von 10 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 03.03.2008 um 16:44 Uhr
Boah, 55 Euro für die Hotline, das ist heftig. Ich dachte, man muss erst zahlen, wenn man mit einem Mitarbeiter verbunden wird. Solange man in der Warteschleife ist, kostet das nichts....oder doch ?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken