Anzeige

von , über "Doppel-Flat VDSL 50.000" von 1&1 , am um 16:35 Uhr

unseriös von 1&1 geworben

Als ich mich nach einem neuen DSL Anbieter umsah, fiel mir die Werbung von 1&1 auf: 50.000 zum Preis meines vorherigen Anbieters VERSATEL (16.000. Online mache ich den VERFÜGBARKEITSTEST: 50.000 waren in meiner Strasse, in meinem Haus verfügbar - habe davon heute noch ein Bildschirmfoto !!

Als der Vertrag unter Dach und Fach war, kam von 1&1 die Mitteilung - bei Ihnen sind nur 25.000 möglich, aber wir erlassen Ihnen dafür 5,- pro Monat
Ich bin mir sicher, hier hat 1&1 wider besseres Wissens mir einen Vertrag untergeschoben, den ich so sonst nicht abgeschlossen hätte. Aber das Beste: die 25.000 bekomme ich auch nicht - wenn es mal 19.000 sind, ist es viel.
Ich finde solch ein Verhalten ist schon sehr unseriös, eigentlich schon betrügerisch.
Aber wie ich in vielen Foren gelesen habe, ist 1&1 nicht der einzige unseriöse DSL-Anbieter. Schade, das solchen Leuten niemand auf die schmutzigen Pfoten klopft!!!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
39 von 107 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Braniff 27.10.2011 um 19:59 Uhr
Jedes kleinkind weis das man Werbung nichts glauben soll alles nur Lüge!
Kommentar von Jason (Jason) 27.10.2011 um 20:59 Uhr
Unseriös? 1&1 ist hier abhängig von der Telekom, hat überhaupt kein VDSL 25 im Angebot. Telekom-Werte: VDSL 25: Downstream: 16.704 bis 25.064 kbit/s, Ist somit OK.
Kommentar von oligo (oligo.) 27.10.2011 um 23:31 Uhr
DSL-50.000 sagt etwas über die Verfügbarkeit von VDSL. Ist eine andere Technik als DSL. Wenn VDSL verfügbar ist, heißt es nicht ob auch 50.000 ankommen. Liegt an der Kapazität der Telekom.
Kommentar von Foxi (Foxi) 28.10.2011 um 09:02 Uhr
Immer wieder toll wie einige ihr "Fachwissen" hier präsentieren. Oligo hat da völlig recht. Kupfer läuft nun mal an. und damit auch die Kontakte in der TAE-Dose. Hab ich im Abstand von ca. 3 Monaten.
Kommentar von Wie Musik du Fritte 03.11.2011 um 19:53 Uhr
Foxi und Jason, ihr arbeitet für traurige 5 Euro die Stunde von Zuhause für 1&1, bekommt den Anschluss kostenlos gestellt.Armseelig!!!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken