Anzeige

von , über "Surf-Flat 6.000" von 1&1 , am um 14:11 Uhr

Verschaukelt seit Beginn bei 1&1

Ich habe die Option gewählt 6000 kbit in Kombination mit Telefon-flatrate für 5 Euro /Monat. Bekommen habe ich aber nur 2000 kbit (echte 1865 ). Alle Reklamationen, um aus dem Vertrag herauszukommen wurden bisher von 1&1 ignoriert, obwohl mir bei der Telekom versichert wurde, dass in unserem Ort die Geschwindigkeit nicht heraufgesetzt wird.
Da es keinen Sinn macht den Anbieter zu wechseln, weil die Geschwindigkeit der anderen Anbieter trotz vollmundiger Versprechungen auch nicht höher sein kann, bleibe ich zähneknirschend bei 1&1. Man sollte sie alle verklagen, weil sie alle lügen, ausser dem Leitungsbetreiber Telekom.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 44 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 20.11.2011 um 22:25 Uhr
Du könntest dich auf DSL2000 runterstufen lassen, aber ich glaube das geht dann nicht mehr mit der Telefonflat.
Kommentar von markus 74 20.11.2011 um 22:27 Uhr
@Dieter es ist die übliche Masche um den Kunden zu locken und zu binden und dann hoffen das der die Kündigung verschläft zum Vetragsende, geht 1000den von Leuten genauso wie dir.
Kommentar von Jason (Jason) 20.11.2011 um 23:03 Uhr
Gemäß 1&1-Homepage gibt es nur noch die Tarife DSL 6000 und DSL 16000. Im übrigen sollte man die überaus dummen Sprüche von markus 74 ignorieren.
Kommentar von Günther Heim 20.11.2011 um 23:07 Uhr
Hallo Faxi, ich kann dir sagen, Telefonie geht schon ab 384, habe ich selbst plus t-com, wird aber erst ab 1000 als ohne t-com geschaltet "Doppelflat" ohne Telekom.
Kommentar von PeterL. (Peter L.) 21.11.2011 um 17:13 Uhr
Welchen Tarif hast du denn bei 1&1? Gibt es bei dir nur Telekom oder auch andere Netzbetreiber?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken