Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 15:37 Uhr

Versteckte Klauseln schlechter Support

Hallo ich habe seit etwa einem halben Jahr 1und1 ! Bis heute auch recht zufrieden meine 16000er geht mit vollem Speed !

Doch jetze nach 6 Monaten steht aufeinmal auf der Rechnung ich soll jeden Monat 6 Euro zusätzlich bezahlen für Norton Antivirus ! Nie bestellt nie gewollt niemals geladen !
Telefon Support war mehr als unverschämt und meinte nach 20 Minuten ich sollte das doch bitte schriftlich einreichen !
Hab alle Unterlagen durchgeschaut und hab niemals Norton bestellt gewollt oder sonst was !

Jetzte konnte ich den teuren Telefon Support ( Das sich das überhaupt so nennen darf sollte Telefonverarsche heissen ) zahlen die 6 Euro für diesen Monat und zur Post latschen und da alles hinschicken denn die wollen mich da auch nich rauslassen kurz ich soll die nächsten 6 Monate was zahlen was ich nie haben wollte ....

Mein nächster Anbieter wird sicher nicht 1und1 sein ! Ps ich hab schonmal ne Beschwerde geschrieben per Email eine Antwort bekam ich nie !
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
15 von 28 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 10 Kommentare abgegeben

Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 19.05.2008 um 16:33 Uhr
Viele lesen sich den Vertrag nicht richtig durch und beschweren sich dann. Das Häkchen für Norton ist schon drin, muss nur vor Bestellung entfernt werden. Ich lese mir so etwas immer 2 x durch.
Kommentar von Speedy komm zahl es 19.05.2008 um 17:24 Uhr
Willkommen im Norton Clup--Bin auch in die Falle getappt
Kommentar von abbacus (Abbacus) 19.05.2008 um 18:33 Uhr
Stimmt genau joklaus
Kommentar von prophyta (ichselbst) 19.05.2008 um 18:48 Uhr
Hatte auch das Häkchen übersehen und sollte zahlen. Habe dann mit Kündigung gedroht und bin da irgendwie wieder raus gekommen. Frag mich aber jetzt nicht wie !
Kommentar von lalue (retlaw) 19.05.2008 um 18:52 Uhr
Als auf meiner 1. Rechnung "Norton Antivirus" mit 0,00 Euro abgerechnet wurde habe ich an 1&1 geschrieben und mitgeteilt, daß ich an Norton nicht interessiert bin und meinen Computer anders schütze.
Kommentar von maikaefer (maikaefer 2011) 19.05.2008 um 18:52 Uhr
@Joklaus, ganz ehrlich, versteckt sind die Häkchen nicht, sondern deutlich sichtbar und das nenn ich daher nicht Betrug. Viele sind nur zu bequem, GRÜNDLICH zu lesen. Sei den Vertrag oder AGBs .
Kommentar von ulli 19.05.2008 um 20:25 Uhr
Ich schätze Tausende sind durch diesen Norton Haken geschädigt worden. Nur unser schlauer Maikäfer nicht! Manchmal nervst Du schon mit Deinen besserwisserischen Kommentaren.Also nicht böse sein.
Kommentar von rubbi (Rubbi) 19.05.2008 um 21:05 Uhr
...den Arbeitsvertrag mit dem monatl.Verdienst lest ihr euch doch auch genau durch. Warum nicht solche Verträge? -sonst hat man ja nicht zu Meckern gg. den Provider! Oder wie?
Kommentar von haudegen 19.05.2008 um 22:02 Uhr
Ich kann es schon nicht mehr hören! AGB durchlesen, nicht lesen können, selbst schuld, naiv, Frustablasser, Minderheit. Nur 1&1 hat keine Schuld und suhlt sich in Selbstgefälligkeit.
Kommentar von Mahn 22.05.2008 um 12:09 Uhr
Also bei mir waren keine Häckchen! Und hatte trotzdem auf der Rechnung Norten.ich habe Ihn auch nie bestellt oder gewollt!Ich habe sofort etwas wiederrufen das nie bestellt wurde!! Bin mal gespannt

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken