Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 10:53 Uhr

Warnung für Neu Kunden Betr. Anschalttermin

habe über 2 monate auf Anschalttermin gewartet, wollte dann meinen Autrag Stornieren, weil ich nicht länger warten wollte.

pochen hartnäckig auf 2 jahresvertrag trotz nachfrist zur erfüllung ihrer leistungspflicht von 2 wochen

lt.ihrer eigenen agb 's

tip für neu - kunden ( auftrag / widerruf )
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 17 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von maikaefer64 (maikaefer) 23.02.2008 um 11:27 Uhr
Warst du denn vorher bei einem anderen DSL-Anbieter, der eventuell den Port noch nicht freigegeben hat ? Ansonsten schriftl. per Einschreiben Frist setzen mit Androhung auf Kündigung. Hartnäckig sein
Kommentar von compu zeit alt er 23.02.2008 um 12:09 Uhr
ich bin aus dem ,, vertrag ,, rausgekommen....doch nur nach ellenlangen schriftwechsel...
Kommentar von haudegen 25.02.2008 um 14:11 Uhr
Das ist normal bei 1&1 . Abkassieren für nicht gelieferte Leistungen, 2Jahresknebelverträge, Ausserordentliche Kündigungen sind da nur mit Anwalt möglich. Die sind knallhart und gnadenlos

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken