Anzeige

von , über "1&1 DSL 16.000" von 1&1 , am um 21:39 Uhr

Warum ist die Geschäftsleitung von 1&1 telefonisch nicht zu sprechen

Wir haben seit Jahren verschiedene DSL-Anschlüsse über 1&1.
Derzeit ist es in der Umgebung von Berlin so,dass die Übertragungsgeschwindigkeiten noch nicht einmal 1/5 der gekauften Geschwindigkeit beträgt. Sehr häufig ist der Upload fast genau so schnell wie der Download!!

Die Telekom bietet hier zur gleichen Zeit T-Home an als VDSL-Anschluss.

An andere Provider wir diese Technik aber nicht vermietet. So ensteht für alle Provider ein eklatanter Wettbewerbsnachteil.

Die Bundesnetzagentur stellt hier fest, dass sich die Provider hier wehren müssen und auch können.

Der Vorstand und die Geschäftsleitung von 1&1 lässt sich von so was lästigen wie dem Kunden nicht sprechen. Weil diese Herrschaften das aber nur ändern können und nicht der Berater am Telefon.

Es ist erstaunlich welchen Stellenwert der Kunde bei 1&1 offenbar hat.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 48 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 8 Kommentare abgegeben

Kommentar von Joergel (Joergel) 09.07.2008 um 00:48 Uhr
Versuch doch mal die Geschäftsleitung der Telekom zu sprechen.
Kommentar von suncom05 09.07.2008 um 02:13 Uhr
kauf eine f... Aktie von 1und1 und schon kannst du die Gäschäftsleitung von 1und1auf der Hauptvesammlung direkt ansprechen bzw. nerven aber es bleibt bei 1verascht1
Kommentar von essener 09.07.2008 um 13:52 Uhr
Du willst das 2,5 Millionen Kunden direkt mit Vorstand oder Geschäftsleitung sprechen? Wo lebst du denn?
Kommentar von wilson (Drozella) 09.07.2008 um 17:00 Uhr
1 und 1 könnte ja eigene Leitungen bauen...dann könnten die auch mit der eigenen Leitungen machen was sie wollen
Kommentar von ltsdance (Lts Dance) 09.07.2008 um 17:48 Uhr
Wenn seit 12 Wochen reklamiert wird, dass die gekaufte Leistung nur höchstens bis zu 20% erfüllt wird ist nicht der Berater sondern die Geschäftsleitung gefragt, denn nur die kann etwas bewirken!
Kommentar von Sch67 12.07.2008 um 10:59 Uhr
1&1 gehört zur United Internet AG (notiert im TecDAX). Solange 1&1 keine Kunden verliert und der Aktienkurs nicht dramtisch fällt, ist für die GL offensichtlich alles ok!
Kommentar von ltsdance (Lts Dance) 23.07.2008 um 23:13 Uhr
Gehe wieder zur Telekom, die bestätigt die Leitungsgeschwindigkeiten
Kommentar von ltsdance (Lts Dance) 18.10.2008 um 12:57 Uhr
E-Mail Vorstand henning.ahlert@1und1.de

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken