Anzeige

von , über "Doppel-Flat DSL 16.000" von 1&1 , am um 11:37 Uhr

Wiederholter Totalausfall von DSL und Internetzugang

Dem wiederholten Totalausfall von Telefonie und Internetzugang konnte immer wieder durch Ziehen des Netzsteckers temporär begegnet werden. Letztmalig wurde dieser Fehler nunmehr am 2.9. festgestellt und nach ca. 20 Minuten in der Warteschleife von einem Servicemitarbeiter aufgenommen, dann von ihm festgestellt, dass es sich hier um einen Leitungsfehler der Telekom handeln solle. Ich wurde um mehrere Tage Geduld bis zum kommenden Montag gebeten, Diese habe ich, wenn auch zähneknirschend, aufgebracht. Da auch am Montag den 6.10. die Leitung tot blieb, erfolgte mein Anruf bei 1&1 gegen 17.30 Uhr. Der Mitarbeiter teilte mir dann lakonisch mit, der Fehler sei bekannt, da von der Telekom zu beheben, könne man aber nichts weiter machen. Auch mehrfaches Insistieren führte nicht zum Erfolg. Die Leitung blieb tot bis 9.10. Nach nochmaliegem Ziehen des Netzstecker funktionierte plötzlich alles wieder. Auf zwischenzeitliche Mails wurde nicht reagiert!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
40 von 51 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von markus 74 13.09.2010 um 12:20 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.
Kommentar von Foxi (Foxi) 13.09.2010 um 13:59 Uhr
Zwei Möglichkeiten: Entweder ist deine Fritzbox defekt (hängt sich dauernd auf) oder eine größere Leitung wurde durchtrennt (Bauarbeiten) die erst geflickt werden musste.
Kommentar von Netsurfer (Netsurfer 1965) 14.09.2010 um 22:26 Uhr
Ich würde da nicht den Netzstecker ziehen ,sondern ein Ticket beim Anwalt und ganz schnell bei 1&1 kündigen.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken