Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 15:34 Uhr

Zensur & schlechter Service

1&1 Zensiert Telefonnummern. D.h. Es gibt eine Blacklist mit Nummern, die nicht angewählt werden können.
Dies habe ich auf Nachfrage erfahren, nachdem Geschäftspartner plötzlich nicht mehr erreichbar waren.
Wie Nummern auf diese Liste kommen und welche Nummern darauf stehen wird geheim gehalten.
Man versichert, daß dies zur eigenen Sicherheit der Kunden geschieht.

Der Service ist teuer, schwer erreichbar und nicht kompetent.
Das Verlangen einer Gebühr während man in der Warteschleife hängt gesetzeswidrig.


Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
42 von 84 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von Foxi (Foxi) 01.04.2009 um 17:20 Uhr
Wenn du genau weist was gesetzeswidrig ist kannst du ja getrost klagen.
Kommentar von fips (kurt 1) 01.04.2009 um 18:27 Uhr
Den ersten Teil deines Beitrags kann ich nicht nachvollziehen.Den zweiten Teil unterstütze ich voll.
Kommentar von Rudolf.S 01.04.2009 um 18:38 Uhr
Lese mal die AGB von 1&1 dort siehst du warum bestimmt Nummern gesperrt sind! z.b Ein versuch über Callcenter umsonst ins Ausland zu Telefonieren wodurch für 1&1 kosten entstehen ist nicht erlaubt usw
Kommentar von Nelke 01.04.2009 um 20:47 Uhr
Ich bin ein (seit 7Jahren) zufriedener 1&1 Kunde aber das mit der Service Nr. Abzocke finde ich Persönlich auch eine Sauerei! Zum glück habe ich sie noch nicht oft gebraucht.
Kommentar von kritiker (Krittiker) 02.04.2009 um 01:22 Uhr
@mondschein, das mit den gesperrten Nummern ist wahrscheinlich dann, wenn versucht wird über callbycall zu telefonieren. Und während der Warteschleife zahlst du keine Gebühren.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken