Anzeige

von , über "1&1 DSL 6.016" von 1&1 , am um 15:21 Uhr

Das ist ein richtiger Abzockerladen (so einen dicken Hals)!!

---> Ich habe vor kurzem 47 (in Buchstaben siebenundvierzig) Abbrüche an einem Tag gehabt. Meine Fritz!Box dokumentierte es so. Ein Anruf an der Hotline war fällig. (Für 0,99Euro/min!!! - Für Scheiße die die verzapfen, auch noch die Hotline teuer bezahlen (20Euro) lassen, das ist richtig.
---> Ich habe einen 16.000kBit/s-Vertrag; Leistung war 168kBit/s langsam.
---> Also Tipp der Hotline per Mail: Lesen sie die FAQs. *lach* Das währe eine Arbeit für eine Woche. - Nun folgte eine "ERMAHNUNG" schriftlich.
---> Telfonanruf zurück; aus Handy; in der Werkstatt. Ich sollte den PC anschalte; der steht aber zuhause. Nach dem ich das zum dritten Mal sagte, gab es die Antwort ich ruf sie zu Hause an. Wann um 17.00 Uhr. - Ok -
---> Warte bis 20.00 Uhr!!! - Dann ich dachte schon nicht mehr dran, die Hotline. -- Wir haben ihre Leitung auf 6000kBit/s gedrosselt; wegen der Stabilität. -
---> Ja reduzierung ihres Vertrage - Ja da müssen Sie sich an Rechnungsstelle wenden.
---> Der Hals wird immer dicker... Was soll man tun.
Die verkaufen mehr Anschlüsse wie Ihre Leitungen verkraften können und der Kunde kann sehen wie er klar kommt. Scheiß Laden....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 57 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von nobe45 (nobe-45) 07.04.2009 um 15:06 Uhr
Bei mir hat sich die Lage zugespitzt, dass ich auf anwaltliches Anraten, Anzeige erstatten soll, dies ist bereits terminiert

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken