Anzeige

von , über "DSL 6.000" von Arcor , am um 12:57 Uhr

Arcor heisst jetzt Vodafon

Allerdings Vodafon 2ter Klasse, denn Vodafon möchte seine teueren Handyflats verkaufen, das heisst dass Arcor Kunden ins Vodafon Netz zahlen, Vodafon Kunden ins Arcor Netz nicht.
Die Hotline ist wesentlich schlechter, war bei Arcor die Wartezeit in der Schleife ca 5 Minuten, ist bei Vodafon eine Stunde gar nichts.
DSL wurde (wenn auch unwesentlich) langsamer, vorher wurden die 6000 immer erreicht, bzw. überschritten, nun dümpelt es bei ca. 5200 - 5500.
Damit überzeugt mich Vodafon nicht, so dass ich zum Ablauf der Vertragslaufzeit den Provider wechsle.. zumal Neukunden neues Equiptment bekommen, Altkunden aber im regen stehen gelassen werden. Ein Providerwechsel lohnt also alle 24 Monate "IMMER".
Ich persönlich empfinde den Wechsel als nachteilig für mich als Kunden.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
11 von 15 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken