Anzeige

von , über "DSL 16.000" von Arcor , am um 10:15 Uhr

Bandbreitenverarsche

Ca. ein Jahr lang waren die Leitungen in Ordnung und es gab keine Probleme mit der Geschwindigkeit (DSL 16000). Downloads gingen mit bis zu 1,8 MByte/s durch den Draht.
Doch dann plötzlich kam der Einbruch und nur noch ~8000Mbit/s waren möglich. Ein Anruf bei Arcor: Eine höhere Bandbreite wäre aus technischen Gründen nicht möglich, die Leitung wäre nicht für 16Mbit/s geeignet und die Kapazität mit ~8000Mbit/s ausgeschöpft.

Wie bitte??

Hat sich etwa die Leitung in dieser relativ kurzen Zeit "abgenutzt" oder wird hier etwa Bandbreiten-Splitting betrieben, damit man die Zahl der Aufträge überhaupt im Ansatz erfüllen kann?
Will man sich um jeden Preis Neukunden "an Land ziehen"?
Aus persönlicher Erfahrung sage ich: Ja, so ist es. Mein Bekanntenkreis hat es mir ebenfalls so bestätigt.

Dank einer WLAN Verbindung sehe ich immer wieder neue Arcor DSL Modems in meiner Nachbarschaft auftauchen, so dass ich die Befürchtung haben muss, dass bald noch weiter gesplittet wird und die Bandbreite damit noch weiter sinken wird.

Wie man nun immer wieder erfährt, handelt es sich bei DSL 16000 "nur um einen Produktnamen". So etwas gehört unter Strafe verboten denn das ist betrügerische Absicht!
Wenn ich ins Autohaus gehe, mir dort das Angebot mit dem Namen "metallic-blaues Auto mit einem 2 Liter Motor" bestelle aber dem Händler von vornherein klar ist, dass er nur ein froschgrünes Auto mit einem 1 Liter Motor liefern kann und wird, dann handelt dieser genauso in einer betrügerischen Absicht, ganz egal was im Kleingedruckten steht.
Justizia ist bekanntlich blind und bei diesen Angebotsnamen hat sie scheinbar besonders genau hingesehen.

Eins ist sicher, die Firmenstrategie: "Quantität statt Qualität" wird schon sehr bald nach hinten losgehen! Die Monopolisten sind tot und Konkurrenz belebt das Geschäft.

Vielen Dank Arcor!
Bei nächster Gelegenheit wird gewechselt...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
12 von 14 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von Hakan Gomes 20.03.2008 um 11:58 Uhr
Sie sprechen mir aus der Seele, ich habe genau dieselben Erfahrungen mit diesem Laden machen müssen!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken