Anzeige

von , am um 19:40 Uhr

Fortsetzung zu Kommentar auf Kritik Mert76

...der Techniker legte eine zweite Telefondose lahm, die Messung ergab wieder 5.800, auch über diese Seite gemessen. Dann verschwand er.
Hatte vorher noch was gemurmelt von "zu weit vom Knotenpunkt (o. ä.) entfernt". Am nächsten Morgen hatten wir nur noch 2000 - und das konstant und ohne vorherige Mitteilung!
Beschwerde über Kontakt-Formular wurde telefonisch beantwortet, und später auch per Mail. Zu hohe Leitungsdämpfung usw. Warum das auf einmal? Konnte keiner beantworten.
Aber der Monatsbetrag wurde angeblich heruntergesetzt. Über das Durcheinander mit den letzten Rechnungen will ich mich hier nicht noch auslassen. Hoffentlich kriegen die das mit der März-Rechnung endlich gebacken.
Wenn ich könnte, würde ich sofort zu Kabel-D. wechseln, habe aber leider wegen heruntergesetztem Monatsbetrag im Dezember 07 noch 24 Monate am Hacken.
Was war ich seit 2006 zufrieden mit ARCOR - und was ist nun?
Habe Nachbarn befragt, die bei der T-Com sind, bekommen auch nur 2000 - alles sehr seltsam!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
8 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von markoR. (Marko R.) 12.03.2008 um 20:06 Uhr
zu weit vom knotenpunkt bei 2 anbietern heißt das du einfach nicht mehr dsl empfangen kannst^^ auch kabel D hat oft tempoprobleme
Kommentar von Vishna 14.03.2008 um 20:09 Uhr
KD hat vor allem ein Problem mit der Technik, es gibt oft Ausfälle von Internet und Telefon und der Service ist zwar nett aber inkompetent, ich überlege grad zu Arcor zu wechseln ;-)

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken