Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Congstar , am um 13:50 Uhr

Der Support ist mangelhaft

ein kurzer Erfahrungsbericht über Congstar:
die angebotene Geschwindigkeit wurde weitgehend eingehalten, was allerdings angesichts dsl2000 auch nicht allzu schwer scheint. Es gab kaum Unterbrechungen. Allerdings wurden wir nach dem Wechsel zur TELEKOM (bzw. nach Eingang der Kündigung (wegen der Möglichkeit auf DSL 6000 umzustellen, was bei Congstar nicht möglich war!)sofort "vom Netz genommen" und standen 3 Wochen (!) ohne Telefon und FAX da, das INTERNET funktionierte auch nur noch mangelhaft. Anfragen blieben größenteils unbeantwortet. Die sehr teure telefonische Hotline brachte leider auch kein Ergebnis - war nur bla - bla. Obwohl Congstar der Billiganbieter von TELEKOM ist, betrachte man seine Muttergesellschaft als absolute Konkurenz.
Eine Entschuldigung in finanzieller Hinsicht gab es leider auch nicht. So gesehen kann es eigentlich nur eine negative Bewertung geben. Schade. Congstar ist keine Empfehlung. Man soll halt nicht immer nur die Billigheimer wählen. Diese Erfahrung macht man allerdings leider immer erst zu spät...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
62 von 86 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken