Anzeige

von , über "DSL 2.000" von Congstar , am um 11:11 Uhr

Geschwindigkeit wird nicht eingehalten

Trotz eines bestellten und bezahlten DSL 2000 liegt die Geschwindigkeit nur zwischen 300 bis 700.
Man schiebt das Problem auf die Telekom, man könne nur das weitergeben, was die Telekom bereitstelle.
Bei entsprechend weniger Leistung müßte auch der Preis geringer sein.
Das schließt man aber mit den AGB fein aus.
Positiv ist, daß es bisher bezüglich den Abrechnungen
keinerlei Probleme gab.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
49 von 67 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 3 Kommentare abgegeben

Kommentar von Corvaxius 08.06.2008 um 02:51 Uhr
Wenn sie das 2000er DSL paket bestellen, und weniger verfügbar in ihrem ort ist als DSL 2000 sind SIE schuld, und hätten sich vorher wegen dem Speed erkundigen müssen!
Kommentar von peki (Hanns Albers) 10.06.2008 um 21:12 Uhr
Ganz so stimmt das nicht, Convaxius! Und wave sollte mal die Einstellungen seines PC prüfen ==> siehe wieistmeineip.de-DSL-Forum
Kommentar von gekko 29.06.2008 um 18:25 Uhr
die meisten dsl-provider sagen dem kunden vorab of oft nicht was für eine verfügbarkeit oder leitungslänge breit steht nicht was für eine verfügbarkeit oder leitungslänge breit steht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken