Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 07:47 Uhr

Anlaufschwierigkeiten

Erfahrungsbericht über easybell

1. Am 16.07.10 schreibt easybell:
Sollten Sie einen Router bestellt haben, so erhalten Sie diesen innerhalb der nächsten drei Werktage.
Der Router kommt aber nicht. Zwei Tage vor dem Schaltungstermin muss ich easybell daran erinnern. Der Router trifft erst einen Tag vor dem Schaltungstermin bei mir ein.

2. Das Handbuch des Routers fordert mich auf, den Inhalt auf Vollständigkeit zu prüfen. Es fehlt die CD-ROM mit Software und eines von zwei Ethernet-Kabeln. Nachfrage bei easybell: Die CD-ROM habe man nicht beigelegt, weil die Software veraltet sei. Das zweite Ethernet-Kabel brauche ich nicht.
Das kann ich so nicht akzeptieren: Ich möchte auswählen können, ob ich ein Kabel mit 3 m oder mit 1,8 m anschließe. Und wenn die Software veraltet ist, dann möchte ich eben eine neuere Software.

3. Am 16.07.10 schreibt easybell:
Der neue Schaltungstermin für ihre Bestellung lautet 26.11.2010. Bitte seien Sie oder eine Vertretung an diesem Tag zwingend zwischen 8-13 Uhr zu Hause. Falls es nochmals zu Änderungen kommen sollte, teilen wir Ihnen diese selbstverständlich unmittelbar mit.
Am 26.11.10 schlage ich mir einen halben Tag um die Ohren, aber kein Techniker kommt. Nachfrage bei easybell: Das Kommen des Technikers sei nicht mehr erforderlich. Der Router konfiguriere sich von selbst.
Trotz Zusage für eine Änderungsmitteilung hat man mir das aber vorher nicht mitgeteilt. Ich habe einen halben Tag vergeblich gewartet.

4. Vom Schaltungstermin an funktioniert das Telefonieren mit VoIP nicht. Mal kann ich raustelefonieren, mal nicht. Anrufe von außen kommen überhaupt nicht an. Mal klingelt es, mal nicht. Eine Verbindung kommt nicht zustande. Immer wieder maile ich die Störung an den Support, ohne Erfolg. Erst am 11. Tag nach der Schaltung kann man mich von außen telefonisch erreichen.

5. Die Download-Geschwindigkeit ist an verschiedenen Tagen und zu verschiedenen Uhrzeiten sehr schwankend, von 3000 bis zu 11000 kbit/sec., nach Messungen mit dsl-speedtest.computerbild.de und mit wieistmeineip.de. Der garantierte Wert von 8000 kbit/sec kann nicht immer gehalten werden.

6. Die Mailbox, obwohl eingerichtet und aktiviert und mit dem Ruf *1212 überprüft, funktioniert nicht. Sie springt nach der vorgegebenen Zeitspanne nicht an. Mitteilung von easybell: Das Problem mit der Mailbox ist uns bereits bekannt. Derzeit wird an der Behebung dieser Störung gearbeitet.

Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 49 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken