Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 09:59 Uhr

easybell

Ich habe mich aus zwei Gründen für easybell entschieden:
- Easybell verwenden das adapive adsl. D.h. die Geschwindigkeit zw. meiner Frizbox und dem DSLAM (Empfangsteil von easybell) wird so ausgehandelt, daß ich die Max-Mögliche Geschwindigkeit bekomme, die das Leitungsnetz zulässt. Somit habe ich bei einer gebuchten 16000er Flaterate eine ca. 11000 er Verbindung. Bei meinem vorigen Anbieter wurde ich von vornherein auf 6000 heruntergestuft.

- Die kurze Kündigungsfrist war ebenfalls entscheidend für mich, da ich bei Unzufriedenheit kurzfristig wieder hätte wechseln können.

Bei der Umstellung auf Easybell gab es anfänglich zwar etwas Problem, da nicht alle Nummern richtig geschaltet wurden. Da bei meinem Vertragswechsel der Telefonservice den ersten Monat Kostenfrei war (wahrscheinlich wissen die auch, daß es bei eine Umschaltung immerweider mal zu Problem kommt) wurde das anfängliche Probelm im Nachgang auch noch gelöst. Seit dem kenne ich keine Schwierigkeiten mehr. Es läuft einfach!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
50 von 106 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken