Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 11:38 Uhr

Easybell Bsp. Anschlusskosten

Ich hab egestern meine erste Rechnung von Easybell bekommen, die haben mir 2 x Anschlussgebühren für
meinen Komplett Easy Anschluss berechnet. D.h. Easy
belügt seine Kunden und macht Werbung auf der Homepage,
die schlichtweg falsch ist.

Auf der Homepage steht einmalige Anschlusskosten in Höhe von 49,95.

Was für eine Masche ist das denn bitte, 2 x 49,95 ?

Ich habe hier kürzlich etwas gelesen von, Zitat: "easybell erfüllt auch Business-Anforderungen..."

Naja, ich habe selten so gelacht über diese Beurteilung!

Da es Easybell bis heute nicht geschafft hat, mir eine
vernünftige Leitung zur Verfügung stellen, werde ich nächste Woche die Leitung wieder kündigen. Mal sehen wie sich dieser Berliner Star dann bei meiner Kündigung verhält. Bin ja vorgewarnt durch dieses coole Forum!

Vergleich EB 16000 vs. Vodafone DSL 6000: VF Sync. ca. 4800/700, EB Sync. 2900/860

Sprachqualität VOIP = mangelhaft
Kundenservice = mangelhaft
EB Hilfe wg. Leitungsproblemen = mangelhaft
(alles wird auf die Telekom/letzte Meile geschoben?)

So etwas habe ich bei VF noch nie gehört, letzte Meile Telekom, dieVFoner haben Störungen stets sorgfältig behoben und man konnte sich sogar in die VF Technik weiterverbinden lassen. Versucht das mal bei den Kundenberatern bei Easybell, was für ein Alptraum!

Leider bietet VF nur Laufzeitverträge an und ich bereue den Wechsel zu Easybell. Man lernt halt nie aus! Bei mir hat sich leider bestätigt: BILLIG und einfach nur schlecht!

Muss nun zurück zu VF, aber bei einer guten Leitung sind mir nun auch nun die Laufzeitverträge egal, nach diesem schlechten Abentuer mit Easybell! MfG
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
28 von 120 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 6 Kommentare abgegeben

Kommentar von dn2010 08.04.2012 um 12:05 Uhr
100 % Bestätigung, muss auch zurück zu Vodafone, die haben einfach die bessere Leitung & Service. Leider wieder 24 Monate Vertrag, aber besser wie so ein Berliner Reinfall!
Kommentar von AntonZ 08.04.2012 um 12:15 Uhr
Den Ärger und die Kosten hättest Du Dir sparen können, aber immerhin schreiben hier viele unzufriedene Kunden endlich mal Ihre Meinung über diese Berliner Firma. Hochmut kommt vor dem Fall,bestätigt!
Kommentar von WattenHierLos (WattenNuDatten) (User gesperrt) 08.04.2012 um 18:11 Uhr
db1954 wird Euch gleich das Gegenteil erzählen. Regt Euch darüber nicht auf , er redet sehr oft seltsame Dinge !!!!!!
Kommentar von D.B. (db1954) 08.04.2012 um 23:25 Uhr
Ich bin auf Kabel Deutschland reingefallen (Abzocke möchte ich es nicht nennen, da die Preise o.k. sind). Ich bin bei Easybell besser aufgehoben, Alice und 1&1 waren für mich keine Alternative.
Kommentar von Volma (Volma Dafone) 15.04.2012 um 15:47 Uhr
Man kann die Negativkritiken größtenteils getrost ignorieren,schaut doch mal hier ins Kabeldeutschland Forum dann wird vieles klar. Vermutlich sind hier nur wenige echte EB-Kunden am Kommentieren.
Kommentar von JohannesBr 18.04.2012 um 13:28 Uhr
Hat noch jemand anderes doppelte Anschlussgebühr berechnet bekommen? Das fällt doch sofort auf und die Foren wären doch voll mit Beschwerden.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken