Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 22:35 Uhr

Easybell ist günstig? Ja UND gut!

Hallo,

nachdem ich durch diese Berichte hier auf Easybell aufmerksam geworden bin und kein TV-Kabel am neuen Wohnort vorhanden ist, denke ich, dass ich Euch einen Bericht schuldig bin.
Habe mich für Easybell entschieden - zum Glück!

Am Montag Nacht (23/24 Uhr) habe ich den Vertrag online abgeschlossen, danach kam die Bestätigung und der erste Schaltungstermin.
Am nächsten Vormittag kam ein neuer Schaltungstermin - ein Tag später, nämlich am übernächsten Freitag für 8-13 Uhr. Wann kam der Techniker? Um 8.10 Uhr - alles perfekt. Somit vergingen von der Bestellung bis zum schnellen Vergnügen gerade mal 9,5 Tage - so wünscht man sich das in der heutigen Zeit!

Habe den Teststecker, wie gewünscht, noch eine Stunde stecken gelassen und ihn danach gezogen und sofort schnelles Internet gehabt.

Ich habe den Tarif 16.000 easy komplett für knapp 25 Euro gebucht, eine Mindestbandbreitengarantie von 10.000 kbit/s wurden mir vor Bestellung auf Nachfrage versprochen.
Was kam seitdem an? Ich habe seit dem Anschlusstag immer wieder hier auf der Homepage gemessen und hatte immer um die 14.500 kbit/s Downloadrate und um die 920-940 kbit/s Uploadrate. Die Werte sind immer sehr stabil um diesen Bereich herum, beim Download +/- 200 kbit/s und beim Upload +/- 20 kbit/s um meine angebenen Werte herum.

Also bisher bin ich HÖCHSTzufrieden mit dem Abschluss. Zwar musste ich 50 Euro Einrichtungspreis blechen, dafür wurde ich bisher noch nicht enttäuscht und ich binde mich 0 gegenüber Easybell. Dies wollte ich, weil momentan die Handy- und Internetpreise ja alle paar Monate purzeln und man davon ausgehen kann, dass es in einem Jahr attraktivere/günstigere Angebote gibt. Wenn sich in der Leistung nichts ändert werde ich allerdings einen Teufel tun mir Probleme mit anderen Anbietern einzuhandeln...

War kurz davor bei Alice oder 1und1 abzuschließen und bin froh darum, es nicht getan zu haben. Gebt den "Kleinen" (Billiganbietern) am Markt eine Chance - sie sind meist besser als man denkt. Beispielsweise habe ich mit der AldiTalk-Internetflatrate eine stabilere Leitung und nicht so eine strenge Begrenzung, wie es IPhone-Vertragskunden bei der Telekom gewohnt sind und darüber schimpfen.

Achja - in meiner Internetrecherche habe ich herausgefunden, dass Easybell, bzw. deren Gesellschaft, die Leitungen für die ZDFMediathek-Streams, Bild.de-Streams usw. zur Verfügung stellt...

Was ich auch noch vergessen habe ist, dass die bisherige Mitteilung von Schaltungsterminen und Informationen ausschießlich per E-Mail liefen und nützliche Informationen beinhaltet haben, dass auch der letzte "PC-Idiot" weiß was er am Schaltungstag zu tun hat und sogar der Verteilerkasten wurde visuell gezeigt und erklärt...
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
27 von 41 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken