Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 10:58 Uhr

easybell? Nein Danke!

So einen lausigen Provider habe ich in den letzten 15 Jahren nicht erlebt!

Mehrere Kündigungen wurden schlichtweg ignoriert; mittlerweile liegt der Fall bei der Bundesnetzagentur.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
24 von 77 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 5 Kommentare abgegeben

Kommentar von D.B. (db1954) 20.03.2012 um 20:55 Uhr
Das ist die Regulierungsbehörde, die für die Regulierung des Schadens zuständig ist. Aber nur im Fall von easybell. Ich fall' vom Stuhl vor Lachen.
Kommentar von dn2010 28.03.2012 um 13:35 Uhr
100% Bestätigung, Kündigungen werden ignoriert. Egal ob über Telefonica als Carrier oder direkt an Easybell. Billig-Provider!
Kommentar von Volma (Volma Dafone) 03.04.2012 um 20:38 Uhr
Also ich würde die Zahlung einstellen und nicht erwarten, dass mir die Bundesnetzagentur hilft. In diesem Fall ist doch eher der Anwalt gefragt, was sagt der denn?
Kommentar von AntonZ 05.04.2012 um 19:08 Uhr
@Volma: Doch man kann sich dort beschweren und es gibt sog. "manuelle Portierungen...." seitens der BNetzA,.
Kommentar von tf67 11.04.2012 um 20:02 Uhr
@Ingmar: Mich würde mal interessieren, wie es letztendlich ausgegangen ist mit den ständig ignorierten Kündigungen, können die (EB) das überhaupt ignorieren?

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken