Anzeige

von , über "DSL 16.000 flex/time/classic" von easybell , am um 23:37 Uhr

Einfach Klasse

Nach ewigem Warten auf DSL RAM mit 768 kBit haben wir 2 Anschlüsse zu easybell übertragen. Problem war die Telekom, die die Leitungen ewig nicht freigab, weil angeblich andere Vertragsbindung. Dann ging es Schlag auf Schlag, erstmal 1000 kBit, nach Anruf wurde des Startprofil auf 16000 geschaltet, seitdem haben wir 2700 down und 600 up und soweit wie keine Resyncs. Nach einigen Monaten wurde ein Anschluss erheblich schlechter. Nach Rücksprache mit der Hotline haben wir dann die Verkabelung geordnet. Erfolg brachte schließlich ein neuer Splitter. Seidem ist alles wieder in Butter, nunmehr seit mehreren Monaten. Kosten und Laufzeit sind Spitze.
Danke easybell....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
33 von 42 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken